hitchecker.de setzt Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. OK

Netflix und Amazon Prime: Die Serienhits im April

Netflix und Amazon Prime: Die Serienhits im April © 2017 Turner Entertainment Networks, Inc. A Time Warner Company. All Rights Reserved. - Die Einkreisung

Das Aprilwetter hat bekanntlich einen schlechten Ruf. Doch soll es ruhig aus allen Wolken schütten! Serienfans sitzen vermutlich sowieso daheim vor der Glotze und streamen die Neuheiten bei Amazon Prime Video und Netflix.

Ist das wirklich schon alles? Diese Frage liegt einem auf der Zunge, wenn man sich die kurze Liste mit den für April angekündigten Serien-Fortsetzungen und Neustarts bei Amazon Prime Video anschaut.

Ab 13. April steht die zehnteilige Season 4 der Cop-Serie "Bosch" zum Abruf bereit. Neben dieser Eigenproduktion kommen Abonnenten des Streaming-Dienstes zudem in den Genuss neuer Folgen der US-Serien "The Path" (Staffel 3 ab 26. April) und "Fear The Walking Dead" (Staffel 4 ab 16. April).

Anzeige

Für die ganz jungen Zuschauer startet am 27. April die erste Staffel der Animationsserie "Little Big Awesome". Das war es dann aber auch schon mit dem Serien-Nachschub bei Amazon Prime.

Daniel Brühl in düsterer Historienserie

Da hat Netflix im April definitiv die Nase vorn: Vielversprechendster Neustart beim US-Streaming-Riesen ist wohl das Reboot der Science-Fiction-Serie "Lost In Space" aus den 1960ern. Auch in der Neuauflage soll Familie Robinson einen neuen Planeten für die Menschheit vorbereiten. Doch im Weltall kommt sie schnell vom geplanten Kurs ab und muss ums Überleben kämpfen. Staffel 1 kann ab 13. April bei Netflix abgerufen werden.

Ab 19. April ist Daniel Brühl in seiner ersten großen US-Serienrolle zu sehen: In "The Alienist", der deutsche Titel der Produktion lautet "Die Einkreisung", schlüpft der Schauspieler in die Rolle des Psychologen Laszlo Kreizler. Dieser macht gemeinsam mit Polizeichef Theodore Roosevelt (Brian Geraghty) Jagd auf einen Serienkiller im düsteren New York des Jahres 1896.

Schräger Neustart mit blauem Einhorn

Schräge Momente verspricht die Comic-Adaption "Happy!" des US-Senders Syfy, die Netflix hierzulande exklusiv ab 26. April in sein Angebot aufnimmt. Es geht darin um einen alkoholkranken Ex-Cop, der ein fliegendes, blaues Einhorn halluziniert. Das Wesen will ihn dazu bewegen, ein Mädchen zu retten, das vom Weihnachtsmann entführt wurde.

Viele weitere spannende Binge-Watching-Stunden werden Netflix-Kunden neue Serien wie "Troja: Untergang einer Stadt" (ab 6. April), "Four Seasons in Havana" (ab 15. April), "The Chalet" (ab 17. April), "The Letdown" (ab 21. April) und "Superstition" (ab 29. April) bescheren. Frische Folgen gibt es von "Haus des Geldes" (Part 2 ab 6. April) und "3%" (Staffel 2 ab 27. April).

Kommentar schreiben

Bitte informieren Sie sich über die Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung!

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Immer up to date: hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik heiße Serien- und Film-News. Welche US-Hits starten neu im TV und bei den Streaming-Portalen? Welche Blockbuster kommen ins Kino? Bei unseren Gewinnspielen könnt ihr regelmäßig DVDs, Kino-Freitickets und weitere tolle Preise abstauben.