Geheimes Serienprojekt bei Netflix: Der Streamer bastelt wohl an einem mehrteiligen Politthriller mit Hollywood-Altstar Robert De Niro in der Hauptrolle.

Netflix Symbolfoto
© Netflix

Geheimes Serienprojekt bei Netflix: Der Streamer bastelt wohl an einem prominent besetzten Politthriller.

Hat sich Netflix Oscar-Gewinner Robert De Niro für eine neue Miniserie geschnappt? Darüber berichtet das US-Portal Variety und beruft sich dabei auf eine nicht näher genannte Quelle, die wohl mit der geplanten Produktion in Verbindung steht.

Diese hat einen politischen Thriller mit dem Titel „Zero Day“ in Aussicht gestellt. In dem Mehrteiler soll De Niro einen ehemaligen US-Präsidenten spielen. Genaue Handlungsdetails bleiben aber noch unter Verschluss.

Noch nicht offiziell bestätigt

Netflix wollte das Projekt gegenüber Variety bislang nicht bestätigen. Doch das ist im Hause des Streaming-Dienstes gang und gäbe, wenn es um Projekte geht, die sich in einem frühen Entwicklungsstatus befinden. Schließlich gilt es, die Konkurrenz nicht zu früh über kommende Inhalte in Kenntnis zu setzen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Allerdings scheint es bereits ein offenes Geheimnis, welche bekannte Namen hinter „Zero Day“ stecken: Es heißt, Eric Newman und Noah Oppenheim werden zusammen das Drehbuch schreiben. Zudem soll Pulitzer-Preis-Gewinner Michael Schmidt in die Storykonzeption involviert sein.

Erste Serienhauptrolle für De Niro

Newman fungierte als Executive Producer der Netflix-Hits „Narcos“, „Narcos: Mexico“ und „The Watcher“ und steht exklusiv beim Streamer unter Vertrag. Oppenheim ist seit 2017 der Chef von NBC News und verantwortete davor die „Today Show“ als leitender Produzent bei NBC. Der 44-Jähre war für Filme wie „Jackie: Die First Lady“, „Die Bestimmung – Allegiant“ und „Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth“ aber auch als Autor tätig. Außerdem gehörte er zu den Executive Producern der NBC-Miniserie „The Thing About Pam“.

Wenn Netflix tatsächlich grünes Licht für „Zero Days“ gibt, wäre es die erste Serienhauptrolle für Robert De Niro. Der 79-Jährige schaute im TV bisher nur für Gastauftritte bei „Saturday Night Live“ und „Extras“ vorbei. Darüber hinaus führte er 2017 das Ensemble des TV-Films „The Wizard Of Lies – Das Lügengenie“ an. An seiner Seite spielte damals Michelle Pfeiffer. De Niro wird laut erster Informationen auch als Executive Producer von „Zero Days“ in Erscheinung treten.

Robert De Niro: Biografie zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das Buch „Robert De Niro: Ein Leben“Anzeige von Shawn Levy. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-robertdeniro

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook! Teilnahmeschluss ist der 31. Dezember 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: Robert De Niro: Biografie zu gewinnen
  • Foto: Robert De Niro Biografie
  • Teilnahmeschluss: 31.12.2022
  • Gewonnen hat: Gewinnerbekanntgabe in Kürze

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film