Der Januar bringt frische Inhalte in die ZDFmediathek. Verzwickte Mordfälle gilt es in neuen Folgen von „Inspector Barnaby“ und der Reihe „Agatha Christies Hjerson“ aufzuklären. Weiter geht es mit der Katastrophenserie „Sløborn“. Zudem unterhalten etliche Filme. Mehr...

ZDFmediathek im Januar: „Sløborn“, „Inspector Barnaby“, „Agatha Christies Hjerson“ und mehr
© ZDF, Syrreal Entertainment / Christian Alvart, Mark Bourdillon

Der Januar naht und bringt frische Inhalte in die ZDFmediathek. Welche Serien und Filme stehen in Kürze zum Abruf bereit?

amazon.de | Interessante Angebote
Horst Lichter - Sløborn - Prime Video
Anzeige

Parallel zur linearen Ausstrahlung im ZDF-Hauptprogramm kommen vier neue Folgen der Krimireihe „Inspector Barnaby“ in die ZDFmediathek (ab 2.1.). Diese stammen aus der nunmehr 22. Staffel des britischen TV-Dauerbrenners mit Neil Dudgeon.

Überleben nach der Katastrophe

Nach dem Erfolg der ersten Staffel startet die deutsch-dänische Katastrophenserie „Sløborn“ 2022 in ihre sechsteilige zweite Runde. Es geht zurück auf die titelgebende Insel, die nach Ausbruch der verhängnisvollen Taubengrippe evakuiert wurde. Doch noch immer hält sich eine Gruppe Überlebender auf dem Eiland versteckt. Die Online-Premiere erfolgt am 7. Januar. Einige Tage später (11. und 12.1.) läuft das neue „Sløborn“-Kapitel bei ZDFneo.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Für die Krimiserie „Agatha Christies Hjerson“ hat sich das ZDF schwedische, finnische und britische Produktionspartner ins Boot geholt. Der Protagonist Sven Hjerson ist ein exzentrischer Mordermittler, der von der TV-Produzentin Klara Sandberg für ein True-Crime-Format verpflichtet wird. Das ungleiche Duo macht sich fortan an die Aufklärung verzwickter Fälle.

Krimi mit Agatha-Christie-Bezug

Die Hauptfigur basiert auf einem Charakter der fiktiven Autorin Ariadne Oliver, die in Romanen von Agatha Christie auftaucht. Vier spielfilmlange Folgen sind ab 23. Januar in der ZDFmediathek verfügbar. Im ZDF geht es erst eine Woche später los.

Auch für Filmfans kündigen sich ein paar Neuheiten im Streaming-Angebot des Mainzer Senders an: Es unterhalten die Bestseller-Verfilmung „Horst Lichter – Keine Zeit für Arschlöcher“ (ab 1.1.), der skandinavische Thriller „Breaking Surface – Tödliche Tiefe“ (ab 10.1.), das Historiendrama „Die Wannseekonferenz“ (ab 20.1.) und der BBC-Kurzfilm „Make Me Famous“ (29.1.) um einen ehemaligen Reality-Show-Teilnehmer, der nicht mit der öffentlichen Aufmerksamkeit zurechtkommt.

Staffel 1 von „Sløborn“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost eine DVD-Box mit der kompletten ersten Staffel von „Sløborn“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-sloborn

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 18. Januar 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film