Das 2019 veröffentlichte Videospiel „Disco Elysium“ erwies sich zumindest im englischsprachigen Raum als großer Erfolg und gewann bei den letztjährigen Game Awards in Los Angeles in gleich vier Kategorien. Jetzt plant die Produktionsfirma dj2 Entertainment eine Serienadaption. Mehr...

Videospiel „Disco Elysium“ soll zur Serie werden
© ZA/UM

Die US-Produktionsfirma dj2 Entertainment bastelt an einer Serienadaption des mehrfach ausgezeichneten Videospiels „Disco Elysium“ aus dem Hause ZA/UM.

amazon.de | Passende Angebote
Aktuelle Videospiele - Bücher zum Thema - Prime Video
Anzeige

Das 2019 veröffentlichte Videospiel „Disco Elysium“ erwies sich zumindest im englischsprachigen Raum als großer Erfolg und gewann bei den letztjährigen Game Awards in Los Angeles in gleich vier Kategorien. Hinzu kommen drei BAFTA Games Awards (2020).

Das Indie-Entwicklerstudio ZA/UM arbeitet derzeit nicht nur an internationalen Übersetzungen für das Game, sondern plant auch eine TV-Serie zum Titel. Dafür hat es sich mit der US-Produktionsfirma dj2 Entertainment zusammengetan. Diese ist spezialisiert auf die Verfilmung bekannter Videospiele. Das Unternehmen von Dmitri M. Johnson zeichnet sich auch für den Kinohit „Sonic The Hedgehog“ verantwortlich.

Estnischer Roman als Vorlage

Wie das US-Portal Variety berichtet, sieht Johnson in der weitreichenden Welt von „Disco Elysium“ unbegrenztes Potenzial. Der Geschichte des Spiels dient selbst der estnische Roman „Püha ja õudne lõhn“ von Robert Kurvitz aus dem Jahre 2013 als Grundlage. Der Autor ist auch der Gründer von ZA/UM.

Amazon Unlimited Music Anzeige

In „Disco Elysium“ steht ein erfahrener Ermittler mit geheimnisvoller Vergangenheit im Mittelpunkt des Geschehens. Der Protagonist und sein Partner müssen einen besonders schwierigen Fall aufklären. Ein Verbrechen hat politische Bewegungen ins Rollen gebracht, die in einen Bürgerkrieg auszuarten drohen.

Erster Pitch wird erarbeitet

Das Serienprojekt befindet sich in einer sehr frühen Entwicklungsphase. dj2 schaut sich aktuell nach passenden Drehbuchautoren um. In den nächsten Monaten soll ein Pitch erarbeitet werden, um das Interesse der TV-Sender und Streaming-Dienste zu wecken. Es muss also erst noch ein passendes Zuhause für „Disco Elysium“ gefunden werden.

Auch wenn das am Ende nicht klappt, hat das dj2-Team weiterhin viel zu tun: Gerade bastelt es an Verfilmungen der Videospiele „Sleeping Dogs“ und „Echo“.

Was haltet ihr generell von Film- und Serienadaptionen bekannter Games? Habt ihr vielleicht sogar Favoriten, von denen ihr euch unbedingt Verfilmungen wünscht? Wir sind gespannt auf eure Kommentare.

Sachbuch zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das Buch „Unnützes Wissen für Gamer: 555 verrückte Fakten über Videospiele“ von Björn Rohwer. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-videogames

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 19. September 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Marcel G. aus Berlin.

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de