Der US-Streaming-Anbieter Hulu belebt eine Kultserie neu: "Veronica Mars" wird 2019 auf die Bildschirme zurückkehren. Schauspielerin Kristen Bell schlüpft nach der späten Filmfortsetzung aus dem Jahre 2014 abermals in ihre Paraderolle. Vorgesehen sind acht Folgen. Mehr...

Veronica Mars kehrt zurück
© Warner Home Video / "Veronica Mars" auf DVD erhältlich

Der US-Streaming-Anbieter Hulu belebt eine Kultserie neu: "Veronica Mars" wird 2019 auf die Bildschirme zurückkehren.

Im August berichteten US-Medien erstmals über das Interesse von Hulu, die einstige Jugendserie "Veronica Mars" wiederzubeleben. Die Verhandlungen zwischen dem Streaming-Dienst, Serienschöpfer Rob Thomas, Hauptdarstellerin Kristen Bell und Warner Bros. Television verliefen erfolgreich.

Es ist offiziell: Privatdetektivin Veronica Mars wird im kommenden Jahr in einem weiteren Fall ermitteln. Die neue Staffel wird acht Folgen umfassen und sich um eine geheimnisvolle Mordserie während der "Sping Break"-Zeit im Küstenort Neptune drehen. Die Eltern eines der Opfer heuern Mars an, um den Killer ausfindig zu machen.

Zweites Revival nach Film-Sequel

Nach der späten Film-Fortsetzung aus dem Jahre 2014, die damals über eine Kickstarter-Kampagne finanziert wurde, wird Mars damit ein zweites Mal als erwachsene Protagonistin unterwegs sein. In der drei Staffeln umfassenden Serie versuchte sie sich noch als jugendliche Nachwuchsdetektivin.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Das Original lief zwischen 2004 und 2007 bei den US-Networks UPN und The CW. Ein großer Quotenerfolg war "Veronica Mars" nie, erntete aber viel Kritikerlob. Erst nach der Absetzung entwickelte die Serie Kultstatus und erfreut sich bis heute einer großen Fangemeinde.

Rob Thomas schreibt Pilotfolge

Für das Revival schreibt Rob Thomas das Drehbuch der Pilotfolge. Neben Bell, Diane Ruggiero-Wright und Dan Etheridge wird er als Executive Producer der Koproduktion von Spondoolie Productions und Warner Bros. Television fungieren. Hulu hat sich natürlich auch die Rechte an den ursprünglichen Staffeln von "Veronica Mars" und dem Kinofilm gesichert. Ab Sommer 2019 sollen die alten Mars-Fälle ihren Weg auf die Streaming-Plattform finden. Ein genauer Starttermin für das Revival steht bislang noch nicht fest.

In den Sternen steht auch, wo "Veronica Mars" hierzulande ein neues Zuhause finden wird. Hulu ist in Deutschland nicht verfügbar. Obwohl Kristen Bell wieder in ihre Paraderolle schlüpfen wird, bleibt sie der Comedyserie "The Good Place" treu. Diese startet am 27. September bereits in ihre dritte Staffel beim US-Network NBC.

 Angebote auf amazon.de

B00IYP844MB00M3VPC0WB00IYP83PM3839001757

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de