Gute Nachrichten für Freunde britischer Serienkost: Mit "Vera", "Der junge Inspektor Morse", "Call The Midwife" und "Death In Paradise" wurden gleich vier langjährige UK-Produktionen verlängert. Zwei davon bekommen sogar gleich mehrere neue Staffeln spendiert. Mehr...

Vier britische Serienhits verlängert
© BBC

Gute Nachrichten für Freunde britischer Serienkost: Mit "Vera", "Der junge Inspektor Morse", "Call The Midwife" und "Death In Paradise" wurden gleich vier langjährige UK-Produktionen verlängert.

Zwei davon bekommen nach anhaltend guten Einschaltquoten sogar mehrere neue Staffeln spendiert. Welche Details zu den kommenden Folgen sind schon bekannt?

Amazon Unlimited Music Anzeige

01Vera – Ein ganz spezieller Fall
Der britische Sender ITV denkt nicht daran, seine kauzige Kommissarin Vera Stanhope in Rente zu schicken. Die gerade beendete neunte Staffel der Krimireihe war mit durchschnittlich 7,9 Millionen Zuschauern pro Fall wieder ein voller Erfolg. Deshalb kommt die Bestellung einer zehnten wenig überraschend: Diese soll wie gewohnt vier TV-Filme umfassen. Die Dreharbeiten beginnen bereits im April. Die Ausstrahlung in Großbritannien ist für kommendes Jahr geplant. Neben Hauptdarstellerin Brenda Blethyn bleiben auch Kenny Doughty, Jon Morrison, Riley Jones, Ibinabo Jack und Paul Kaye der Serie erhalten.

02Der junge Inspektor Morse
Neben "Vera" zählt "Endeavour" zu den absoluten Quotenrennern im Hause ITV. Die Prequel-Serie zu "Inspector Morse" und "Lewis" begeisterte in ihrer vierteilige sechsten Staffel knapp 7 Millionen Zuschauer pro Folge. Hierzulande läuft sie unter dem Titel "Der junge Inspector Morse" im Programm von ZDFneo. 2020 soll in Großbritannien eine siebte Staffel über den Äther gehen. Diese wird inhaltlich ein neues Jahrzehnt anschneiden und Anfang der 70er spielen. Damit nähert sich "Endeavour" der Originalserie "Inspector Morse", die Ende der 80er ansetzt, zeitlich immer weiter an.

03Call The Midwife
Die BBC setzt großes Vertrauen in seine Hebammen-Serie "Call The Midwife", die in Deutschland noch immer Geheimtipp-Status genießt. Eine neunte Staffel für 2020 hatten die Programmverantwortlichen bereits abgenickt. Doch für Fans gibt es noch mehr Grund zur Freude: Auch eine zehnte und elfte Staffel wurden jetzt bestätigt. Diese sollen aus jeweils acht Folgen und einem Weihnachts-Special bestehen. Damit wird "Call The Midwife" bis mindestens 2022 bei BBC One zu sehen sein. Die neuen Folgen werden sich dem Hebammenalltag in den 60er-Jahren widmen. Das Drama gehört mit zuletzt 9 Millionen Zuschauern pro Episode zu den aktuell erfolgreichsten Serienproduktionen im britischen Fernsehen.

04Death In Paradise
Die Krimiserie "Death In Paradise", eine Koproduktion der BBC und des französischen Senders France 2, wird den Zuschauern langfristig erhalten bleiben: Es gab grünes Licht für gleich zwei weitere Staffeln. Die Sache hat allerdings einen Haken: Für die neunte und zehnte Runde sind einmal mehr personelle Veränderungen zu erwarten. Ein Abgang steht bereits fest: Joséphine Jobert ist nicht mehr länger mit dabei. Aude Legastelois wird ihren Platz einnehmen. Die Schauspielerin absolvierte bereits in Staffel 8 einen ersten Auftritt. Für Staffel 9 ist immerhin die Rückkehr von Ardal O'Hanlan, Tobi Bakare, Don Warrington, Shyko Amos und Elizabeth Bourgine gesichert.

Call The Midwife: DVD-Box zu gewinnen

Um die Wartezeit bis zu den neuen Staffeln der britischen TV-Hits zu verkürzen, verlost hitchecker.de einmal Staffel 5 von "Call The Midwife" auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken.

Den gesuchten Gewinnspiel-Code haben wir bei den Verlinkungen zu diesem Beitrag auf unseren Social-Media-Profilen versteckt. Folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest, um auch in Zukunft kein Gewinnspiel zu verpassen! Teilnahmeschluss ist der 06. Juni 2019.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Carsten S. aus Pforzheim.

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de