Es gibt gute und schlechte Neuigkeiten in Sachen „Queen Of The South“. Zwar meldet sich die Thrillerserie von USA Network am 7. April nach längerer Pause auf den US-Bildschirmen zurück. Doch die anstehende Season 5 wird die letzte sein, wie der Sender nun vorab kommuniziert hat. Mehr...

US-Serie „Queen Of The South“ wird eingestellt
© USA Network / 20th Television, UCP

Kartellchefin Teresa Mendoza setzt sich nach fünf Staffeln zur Ruhe.

amazon.de | Queen Of The South
Staffel 1 - Staffel 2 - Staffel 3 - Staffel 4 - Prime Video
Anzeige

Es gibt gute und schlechte Neuigkeiten in Sachen „Queen Of The South“. Zwar meldet sich die Thrillerserie von USA Network am 7. April nach längerer Pause auf den US-Bildschirmen zurück. Doch die anstehende Season 5 wird die letzte sein, wie der Sender nun vorab kommuniziert hat. Immerhin soll es in den verbleibenden zehn Episoden zu einem runden Abschluss der Geschichte kommen.

Drehstopp wegen Corona

Bereits im August 2019 strahlte USA Network das Finale der vierten Staffel aus und bestätigte auch eine weitere Fortsetzung von „Queen Of The South“. Die Dreharbeiten für neue Folgen begannen bereits Anfang 2020, mussten im März aber coronabedingt unterbrochen werden. Erst im vergangenen Herbst ging es zurück ans Set. Deshalb galt es diesmal, so lange auf die TV-Adaption des Romans „Königin des Südens“ (Originaltitel: „La Reina del Sur“) von Arturo Pérez-Reverte zu warten.

Amazon Unlimited Music Anzeige

„Wir könnten nicht stolzer auf unsere gesamte Besetzung und Crew sein, die sich uns auf dieser großartigen Reise angeschlossen haben“, gaben die Executive Producer Dailyn Rodriguez, Ben Lobato und David Friendly in einer offiziellen Mitteilung zum Serienende bekannt. Sie versprechen Fans ein explosives Finale und verneigen sich noch einmal vor ihrer Hauptdarstellerin: „Wir hätten diese Serie nicht ohne die talentierte und unermüdliche Alice Braga machen können, die unsere Königin zum Leben erweckt hat.“

Noch kein Netflix-Termin in Sicht

Für Staffel 5 von „Queen Of The South“ wurde Schauspielerin Molly Burnett in ihrer Rolle als Kelly Anne in den Hauptcast befördert. Neu mit dabei ist Pasha Lychnikoff („Shameless“), der einen Unterweltboss und Kriegsverbrecher verkörpert.

Ein frisch veröffentlichter Trailer gibt bereits einen Ausblick auf das große Serienfinale – natürlich ohne dabei zu verraten, ob es ein Happy End für Kartellchefin Teresa Mendoza gibt.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Queen Of The South

Hierzulande liefen zunächst zwei Staffeln von „Queen Of The South“ in Erstausstrahlung bei DMAX. Seit Staffel 3 übernimmt Netflix die Deutschlandpremiere der Produktion von 20th Television und Universal Content Productions. Wann der Streaming-Dienst die abschließenden Folgen online bringt, steht noch nicht fest. Bei Staffel 4 geschah dies zuletzt erst ein knappes Jahr nach der US-Ausstrahlung.

Romanvorlage zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Roman „Königin des Südens“ von Arturo Pérez-Reverte in der Taschenbuchausgabe. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-queenfinale

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 7. Mai 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film