Bereits vor einigen Monaten gab es erste Gerüchte, ProSieben wolle "TV total" mit Sebastian Pufpaff neu auflegen. Damals dementierte der Kabarettist die Spekulationen. Nun steht fest: Der 45-Jährige tritt tatsächlich die Nachfolge von Stefan Raab an. Los geht es schon am 10. November um 20:15 Uhr. Mehr...

TV total: Neuauflage mit Sebastian Pufpaff bestätigt
© ProSieben / Willi Weber

Jetzt ist es offiziell: "TV total" kehrt ab 10. November ins ProSieben-Programm zurück.

amazon.de | Interessante Angebote
TV total - Sebastian Pufpaff - Prime Video
Anzeige

Bereits vor einigen Monaten gab es erste Gerüchte, ProSieben wolle "TV total" mit Sebastian Pufpaff neu auflegen. Damals dementierte der Kabarettist die Spekulationen. Nun steht fest: Der 45-Jährige tritt tatsächlich die Nachfolge von Stefan Raab an. Dies bestätigte ProSieben am frühen Montagnachmittag bei einer nicht einmal fünfminütigen Pressekonferenz.

Pufpaff, das Nippelboard und die Heavytones

Bereits am vergangenen Samstag berichteten etliche Medien über das Comeback der Show. Auch ein Programmtrailer in einer Werbepause von "The Masked Singer" deutete die Neuauflage an. Ab kommenden Mittwoch soll es soweit sein. Die letzten Ausgaben mit Raab im Jahre 2015 waren noch am späten Abend und viermal in der Woche zu sehen. Pufpaff darf dagegen zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr ran. Geplant ist vorerst eine Show pro Woche.

Amazon Unlimited Music Anzeige

ProSieben-Chef Daniel Rossmann kündigte "TV total" in seiner „Ur-Version“ an. Inhaltliche Details wurden aber bislang nicht verraten. Fest steht: Das legendäre Nippelboard wird wieder fester Bestandteil der Sendung sein und auch die Heavytones sorgen als Studioband wie in alten Zeiten für gute Laune.

Zu erwarten sind auch eröffnende Stand-up-Einlagen von Pufpaff. Wie gut er diese beherrscht, hat der Entertainer zuletzt in "Noch nicht Schicht!" bewiesen. Die Showreihe war zwischen Frühjahr und Dezember 2020 auf 3sat und später auch im ZDF zu sehen. Im August erhielt Pufpaff einen Grimme-Preis für das Kurzformat.

Stefan Raab mischt im Hintergrund mit

Stefan Raab mischt übrigens weiterhin bei "TV total" mit, allerdings nur noch als Produzent hinter den Kulissen. Das überraschende Comeback der Kultshow dürfte zu etlichen Programmänderungen führen.

"Young Sheldon" und "Die Simpsons" wandern wohl zurück auf den Montag. Das bislang quotenschwache Infotainment-Format "Zervakis & Opdenhövel. Live." soll sich künftig im Anschluss an "TV total" versuchen, wie MEEDIA und Quotenmeter.de berichten. Eine offizielle Bestätigung seitens ProSieben steht hier jedoch noch aus.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / TV total

"TV total"-DVD zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal die Jubiläums-DVD "15 Jahre TV total". Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-tvtotal

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 29. November 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film