Abonnenten von Sky Cinema kommen ab 7. Oktober in den Genuss der Comicverfilmung „The Suicide Squad“, die erst Anfang August in den Kinos gestartet ist. Der Actionkracher wird dann ohne zusätzliche Kosten auch via Sky Ticket sowie bei Sky Q zum Abruf bereitstehen. Mehr...

The Suicide Squad: Demnächst bei Sky
© 2021 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved TM & DC, GODZILLA TM & Toho Co., Ltd.

Sky bringt „The Suicide Squad“ zwei Monate nach der Kinopremiere auf die heimischen Bildschirme.

amazon.de | Interessante Angebote
Suicide Squad - The Suicide Squad - Prime Video
Anzeige

Abonnenten von Sky Cinema kommen ab 7. Oktober in den Genuss der Comicverfilmung „The Suicide Squad“, die erst Anfang August in den Kinos gestartet ist. Der Actionkracher wird dann ohne zusätzliche Kosten auch via Sky Ticket sowie bei Sky Q zum Abruf bereitstehen – dort optional in UHD und mit Dolby Atmos Tonspur auf Deutsch oder Englisch.

Zum prominenten Cast des Blockbusters um die bekannten DC-Superschurken gehören Margot Robbie als Harley Quinn, Idris Elba als Bloodsport, Viola Davis als Amanda Walker, Joel Kinnaman als Rick Flag, John Cena als Peacemaker, David Dastmalchian als Polka-Dot Man, Daniela Melchior als Ratcatcher 2, Nathan Fillion als T.D.K. und Peter Capaldi als Thinker. Regie führte James Gunn, der sich auch für das Drehbuch verantwortlich zeichnet.

Mehr Reboot als Fortsetzung

Während sich der Vorgängerfilm von David Ayer die „New 52“-Comics der 2010er-Jahre als Vorlage nahm, orientiert sich „The Suicide Squad“ mehr an den Veröffentlichungen der 1980er. Daher handelt es sich trotz zum Teil vertrauter Besetzung weniger um eine Fortsetzung als eher um ein Art Reboot.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Dieses entführt zunächst hinter die Gittern des Belle Reve, das Gefängnis mit der höchsten Sterblichkeitsrate in den USA. Die Häftlinge zählen zu den schlimmsten Verbrechern, die vor nichts zurückschrecken, wenn es darum geht, ihre Freiheit wiederzugewinnen. Die Möglichkeit, sich der Spezialeinheit Task Force X anzuschließen, kommt da wie gerufen.

Serienableger kommt im Januar

Ihre unmögliche Mission durch den Dschungel der abgelegenen Insel Corto Maltese klingt zwar nach dem sicheren Tod. Doch was haben Harley Quinn, Bloodsport, Peacemaker, Captain Boomerang, Ratcatcher 2, Savant, King Shark und Co schon zu verlieren?

Eine Post-Credit-Szene von „The Suicide Squad“ bereitet übrigens schon ein TV-Spin-off zum Franchise vor: Der US-Streaming-Dienst HBO Max hat eine achtteilige Serie um die Figur des Peacemaker, verkörpwer von John Cena, angekündigt. Sie wurde ebenfalls von James Gunn entwickelt und soll im kommenden Januar Premiere feiern. Mit dabei sind zudem Steve Agee als John Economos und Jennifer Holland als Emilia Harcourt, die diese Rollen ebenfalls schon im Film spielen.

„Suicide Squad“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost den ersten „Suicide Squad“-Film je einmal auf DVD und Blu-ray. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-suicidesquad

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 22. Oktober 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de