Die belgische Serie „Beau Séjour“ alias „Zimmer 108“ stammt zwar erst aus dem Jahre 2017. Dennoch plant der Pay-TV-Anbieter Sky bereits ein Remake mit dem Titel „The Rising“. Das übernatürliche Crime-Drama soll acht einstündige Folgen und damit zwei weniger als das Original umfassen. Mehr...

The Rising: Sky produziert britisches Remake von „Zimmer 108“
© Leonine - „Zimmer 108“

Sky recycelt mit dem Mystery-Krimi „The Rising“ eine Serienproduktion jüngeren Datums.

amazon.de | Interessante Angebote
Fire TV - Roku Media Player - Prime Video
Anzeige

Die belgische Serie „Beau Séjour“ stammt zwar erst aus dem Jahre 2017. Dennoch plant der Pay-TV-Anbieter Sky bereits ein Remake mit dem Titel „The Rising“. Das übernatürliche Crime-Drama soll acht einstündige Folgen und damit zwei weniger als das Original umfassen. Die Dreharbeiten beginnen nächsten Monat im Lake District in England.

Clara Rugaard als neue Hauptdarstellerin

Die Hauptrolle übernimmt die dänische Schauspielerin Clara Rugaard, vor allem bekannt aus dem Science-Fiction-Film „I Am Mother“. Zum Cast gehören außerdem Daniel Ings („I Hate Suzie“), Emily Taaffe („Silent Witness“), Nenda Neururer, Solly McLeod, Alex Lanipekun („Homeland“) und Robyn Cara („Trying“). Die Drehbücher stammen von Pete McTighe („Doctor Who“), Charlene James („A Discovery Of Witches“), Roanne Bardsley („Zoe und Raven“), Gemma Hurley und Laura Grace („Das Boot“). Ed Lilly („Industry“) übernimmt die Inszenierung.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Zumindest die Prämisse der Geschichte entspricht der Vorlage: Als Neve Kelly (Rugaard) wieder zu Bewusstsein kommt, begreift sie, gar nicht mehr am Leben zu sein. Doch was ist passiert? Alles deutet auf Mord hin. Allerdings kann sich die junge Frau nicht daran erinnern, was ihr zugestoßen ist. Sie will jedoch für Gerechtigkeit sorgen und ihren Killer ausfindig machen. Eines steht fest: Sie muss den Täter gekannt haben. Gefangen in der Zwischenwelt macht sie sich auf die Suche nach Antworten.

Original fürs Heimkino zu haben

„The Rising“ soll im Laufe des kommenden Jahres Premiere in Großbritannien feiern und dürfte dann wohl auch zeitnah den Weg ins deutsche Angebot von Sky finden. Für die internationale Vermarktung der Serie, die komplett unter dem Dach der Sky Studios entsteht, ist NBCUniversal zuständig. Als Executive Producer fungieren McTighe, Serena Thompson und Julian Stevens.

Die deutsche Erstausstrahlung von „Beau Séjour“ erfolgte im Frühjahr 2017 im Programm von Arte unter dem Titel „Zimmer 108 – Beau Séjour“. Kurz darauf wurde die Produktion auch auf DVD veröffentlicht und war einige Monate später als „Hotel Beau Séjour“ zudem bei Netflix abrufbar. Inzwischen befindet sich die Serie aber nicht mehr im Katalog des Streaming-Dienstes. Im Original verkörperte Lynn Van Royen („Die zwölf Geschworenen“) die Protagonistin.

„Zimmer 108“ auf DVD zu gewinnen

hitchecker.de verlost „Zimmer 108“ einmal auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-zimmer108

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 12. Juni 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de