The Night ManagerDie Mini-Serie "The Night Manager" kommt zeitnah nach Deutschland: Die TV-Adaption eines Bestsellers von John le Carré wird ab 28. März exklusiv bei Amazon Prime verfügbar sein. Hugh Laurie spielt darin den Bösewicht. Mehr...

The Night Manager: Neue Mini-Serie mit Hugh Laurie ab März exklusiv bei Amazon Prime
© 2015 AMC Film Holdings LLC.

"The Night Manager", die neue Serie mit "Dr. House"-Star Hugh Laurie, hält in Kürze Einzug ins Streaming-Portfolio von Amazon Prime.

Die Mini-Serie "The Night Manager" kommt zeitnah nach Deutschland: Die gemeinsame Produktion von BBC One, dem US-Kabelsender AMC und des Filmstudios The Ink Factory wird ab 28. März exklusiv bei Amazon Prime verfügbar sein.

Im Streaming-Abo des Online-Riesen wird von Beginn an sowohl die englische Original- als auch die deutsche Synchronfassung zur Wahl stehen. Bei "The Night Manager" handelt es sich um eine TV-Adaption des gleichnamigen Bestseller-Romans von John le Carré aus dem Jahre 1993.

Zeitgenössische Interpretation der Romanvorlage

Amazon hat sich für die US-Schnittfassung mit acht Folgen entschieden. In Großbritannien, wo "The Night Manager" bereits am 21. Februar bei BBC One auf Sendung geht, wird die spannende Spionagegeschichte in sechs Teilen erzählt. Diese spielt im Buch während des Kalten Krieges. Fürs Fernsehen wurde die Story nun in die Gegenwart übertragen und zeitgenössisch interpretiert:

Der ehemalige britische Soldat (Tom Hiddleston) arbeitet als Nachtmanager in einem Luxushotel. Von Agentin Angela Burr (Olivia Colman) wird er für den britischen Geheimdienst angeworben. Seine Mission: Er muss sich das Vertrauen des Waffenhändlers Richard Onslow Roper (Hugh Laurie) erschleichen, um diesem endgültig das Handwerk zu legen.

Anzeige

Pines Motivation, seinen Auftrag erfolgreich abzuschließen, beruht vor allem auf persönlichen Beweggründen: Roper zeichnet sich verantwortlich für den brutalen Mord an Pines Freundin. Rachegelüste erweisen sich allerdings nicht unbedingt als guter Begleiter in lebensgefährlichen Situationen, in denen es Ruhe zu bewahren gilt.

"The Night Manager" ist die erste TV-Verfilmung eines Carré-Werks seit 20 Jahren. Der englische Autor schreibt seit den frühen 1960er-Jahren Spionage-Romane. Mit der Thematik kennt er sich aus, denn er war einst selbst als Agent für den britischen Geheimdienst MI5 und MI6 tätig.

Hochkarätiger Cast, preisgekrönte Regisseurin

Die dänische Academy-Award-Gewinnerin Susanne Bier ("Serena", "Zweite Chance") nimmt für die neue Mini-Serie auf dem Regiestuhl Platz. Das Drehbuch stammt aus der Feder von David Farr ("Spooks - Im Visier des MI5"), der neben Carré, Simon Cornwell, Stephen Cornwell und Stephen Garret ebenso als Executive Producer fungiert.

Auch der Cast von "The Night Manager" trumpft mit populären Namen auf: "Dr. House"-Star Hugh Laurie spielt den Bösewicht Roper. Der charismatische Brite Tom Hiddleston ("Crimson Peak") ist in der Hauptrolle als Jonathan Pine zu sehen. Olivia Colman kennen Serienfans vor allem aus "Broadchurch". In weiteren Rollen sind Tom Hollander ("Mission: Impossible - Rogue Nation") und Elizabeth Debicki ("Codename U.N.C.L.E.") zu sehen.

Wer kein Prime-Abo besitzt, muss nicht allzu lange auf die physische Veröffentlichung von "The Night Manager" warten: Die Serie erscheint bereits am 21. April auf DVD und Blu-ray.

Freut ihr euch auf Hugh Laurie und "The Night Manager"? Wartet ihr auf die DVD oder schaut ihr die Serie bei Amazon? Schreibt uns eure Anmerkungen als Kommentare auf diesen Artikel oder auf Facebook!

Link: www.bbc.co.uk/programmes/p03g13rt

Angebote bei amazon.de:

02412475273548606296B00K9J6CHMB00H03P4VA

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film