Die neue Animationsserie „The Great North“ wurde um eine zweite Staffel verlängert. Das Besondere: Sie geht erst im Frühjahr 2021 bei FOX an den Start. Das US-Network zeigt sich aber schon jetzt vollends überzeugt von der Produktion aus der Kreativschmiede der „Bob's Burgers“-Macher. Mehr...

The Great North: Staffel 2 für neue Animationsserie
© 20th Century Fox Television - „Bob's Burger“

Die neue Animationsserie „The Great North“ wurde noch vor ihrem Start im nächsten Jahr um eine zweite Staffel verlängert. Sie kommt von den „Bob's Burgers“-Machern und wird bei FOX zu sehen sein.

amazon.de | FOX-Animationsserien
Bob's Burgers - The Simpsons - Family Guy - Prime Video

Das US-Network FOX legt seinen Fokus in der Corona-Krise noch mehr auf Animationsserien. Der Vorteil: Diese können auch in Zeiten von Drehstopps nahezu problemlos weiterproduziert werden. So kehren Dauerbrenner wie „The Simpsons“, „Bob's Burgers“ und „Family Guy“ im Herbstprogramm mit neuen Folgen zurück.

Bei den Realserien ist dagegen mit Verzögerungen zu rechnen. In den USA sind die Dreharbeiten zu den meisten Produktionen bislang noch nicht wieder angelaufen. Da auch so gut wie keine Pilotfolgen produziert wurden, bleibt zudem die Bestellung ganz neuer Serien für die kommende Saison weitgehend aus.

Viel Lob vom FOX-Unterhaltungschef

FOX hat das Glück, schon vor der Pandemie zwei Animationsprojekte auf den Weg gebracht zu haben: „The Great North“ und „Housebroken“ gehen voraussichtlich im Frühjahr 2021 an den Start. Vor allem in die erstere Serie scheint der Sender große Hoffnungen zu setzen. Denn bereits jetzt wurde offiziell grünes Licht für eine zweite Staffel erteilt.

Amazon Unlimited Music Anzeige

„The Great North“ stammt von Wendy Molyneux und Lizzie Molyneux-Logelin, dem kreativen Duo hinter „Bob's Burgers“. Dieses hat sich mit Autorin, Storyboard-Zeichnerin und Synchronsprecherin Minty Lewis („Regular Show“) zusammengetan. Die drei Frauen teilen sich den Showrunner-Posten und fungieren neben „Bob's Burger“-Schöpfer Loren Bouchard als Executive Producer.

„Wendy, Lizzie, Minty und Loren haben eine Serie abgeliefert, die unsere Animationsmarke so dermaßen gut repräsentiert, dass sie uns keine andere Wahl gelassen haben, diese herausragende Reihe noch vor ihrem Midseason-Start vorzeitig zu verlängern“, lässt sich FOX-Unterhaltungschef Michael Thorn in einer offiziellen Mitteilung schon jetzt zu Lobeshymnen hinreißen.

Alanis Morissette als imaginäre Freundin

Es bleibt abzuwarten, ob sich im nächsten Jahr auch die US-Zuschauer für „Great North“ begeistern werden. Erzählt wird die Geschichte der in Alaska lebenden Familie Tobin. Der alleinerziehende Vater Beef versucht seine Rasselbande zusammenzuhalten. Dazu zählen seine Tochter Judy und die Jungs Wolf, Ham und Nesthäkchen Moon.

Im Zentrum des Geschehens steht vor allem Judy, die allmählich flügge wird und ihre künstlerische Ambitionen im örtlichen Einkaufszentrum ausleben will. Nicht nur ihre neue Chefin Alyson muss als Mutterersatz herhalten. Bei Problemen sucht Judy auch immer wieder Rat bei ihrer imaginären Freundin Alanis Morissette.

Die Sängerin wird ihre Figur selbst synchronisieren. Als weitere prominente Sprecher wurden Nick Offermann („Parks And Recreation“), Jenny Slate („House Of Lies“), Will Forte („The Last Man On Earth“), Paul Rust („Love“), Dulcé Sloan („The Daily Show“), Aparna Nancherla („Crashing“) und Megan Mullally („Will & Grace“) verpflichtet.

„Bob's Burgers“-Kochbuch zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das „Bob's Burgers Burger Buch“ mit den besten Rezepte der Kultserie, das am 9. Juli im Heel Verlag erscheint. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-bobsburger

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 16. Juli 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist inzwischen beendet. Gewonnen hat Timo G. aus Berlin.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film