Nach „The Vampire Diaries“ soll mit „The Forbidden Game“ eine weitere Romanreihe von US-Autorin L. J. Smith auf die Bildschirme kommen. TV-Mogul Greg Berlanti übernimmt die Umsetzung. Noch ist nicht bekannt, ob das Projekt bereits im Auftrag eines Senders oder Streaming-Dienstes entsteht. Mehr...

The Forbidden Game: Romantrilogie wird zur TV-Serie
© Simon Pulse Verlag

Nach „The Vampire Diaries“ soll mit „The Forbidden Game“ eine weitere Romanreihe von US-Autorin L. J. Smith auf die Bildschirme kommen. TV-Mogul Greg Berlanti übernimmt die Umsetzung.

Anzeige

Warner Bros. Television hat sich die Verfilmungsrechte an der Jugendromanreihe „The Forbidden Game“ gesichert. Hierzulande ist diese vor allem unter dem Titel „Das dunkle Spiel“ bekannt. Sie stammt aus der Feder von US-Autorin L. J. Smith.

Die 54-Jährige zeichnet sich auch für die Vorlagen zu „The Vampire Diaries“ verantwortlich. Darüber hinaus diente ihre Trilogie „The Secret Circle“ (deutscher Titel: „Der magische Zirkel“) als Basis für ein gleichnamiges Mysterydrama, das allerdings nach nur einer Staffel abgesetzt wurde.

Wettstreit um Verfilmungsrechte

Eine Serienadaption von „The Forbidden Game“ gilt in TV-Kreisen aber wohl als erfolgversprechender. Wie das US-Portal Deadline berichtet, haben gleich mehrere Produktionsstudios um den Stoff gebuhlt. Warner Bros. hat den Zuschlag schließlich bekommen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Die Umsetzung der Serie übernimmt die Produktionsfirma von TV-Mogul Greg Berlanti. Als Executive Producer fungieren neben Berlanti („Arrow“, „The Flash“) Sarah Schechter („Batwoman“, „Stargirl“) und David Madden („Save The Last Dance“). Die Suche nach einem Drehbuchautor läuft.

Noch nicht bekannt ist, ob „The Forbidden Game“ bereits im Auftrag eines TV-Senders oder Streaming-Anbieters entsteht oder das Projekt erst noch ein Zuhause finden muss. „The Vampire Diaries“ und „The Secret Circle“ liefen in den USA beim Network The CW.

Verliebt in einen Schattenprinzen

Smiths Reihe aus dem Jahre 1994 umfasst die drei Bücher „The Hunter“, „The Chase“ und „The Kill“. Im deutschsprachigen Raum sind die Romane unter verschiedenen Titeln erschienen – einmal als „Komm, spiel mit mir“, „Komm, tanz mit mir“ und „1, 2, 3, ich hab dich“ und einmal unter dem „Das dunkle Spiel“-Label mit den Untertiteln „Die Gejagte“, „Die Beute“ und „Die Entscheidung“.

Die Geschichte von „The Forbidden Game“ dreht sich um ein Mädchen namens Jenny, das gemeinsam mit ihren sechs Freunden in ein düsteres Spiel verwickelt wird. Die Teenager müssen sich ihren schlimmsten Albträumen stellen. Wenn sie es nicht schaffen, diese zu bezwingen, sind ihre Seelen für immer verloren. Schließlich liegt es in der Hand von Jenny, alle zu retten: Doch dafür muss sie sich mit dem geheimnisvollen, aber attratktiven Schattenprinzen Julian einlassen.

„The Forbidden Game“-Trilogie zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal die komplette „The Forbidden Game“-Trilogie in der englischsprachigen Taschenbuchausgabe. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken.

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 16. September 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Michaela F. aus Straubing.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film