Das US-Network The CW setzte in den vergangenen Jahren auf Kontinuität in seinem Programm. Meist wurden schon im Januar vorzeitige Verlängerungen nahezu aller aktueller Serien im Senderportfolio ausgesprochen. 2022 gibt es erst jetzt grünes Licht für nur sieben Produktionen. Mehr...

The CW verlängert „The Flash“, „Riverdale“, „Superman & Lois“ sowie vier weitere Serien
© The CW / Netflix - „Riverdale“

Welche Serien aus dem Hause The CW gehen sicher weiter? Bei welchen müssen Fans noch um neue Staffeln bangen?

amazon.de | The CW Serien
Riverdale - The Flash - Legends Of Tomorrow - Dynasty - Prime Video
Anzeige

Das US-Network The CW setzte in den vergangenen Jahren auf Kontinuität bezüglich der Serien in seinem Programm. Meist wurden schon im Januar vorzeitige Verlängerungen nahezu aller aktueller Produktionen im Senderportfolio ausgesprochen. 2022 war das nicht so, denn The CW steht zum Verkauf. Bislang liegt das Network im Besitz von Warner Media und Paramount. Als potenzieller Käufer gilt das US-Medienunternehmen Nexstar. In trockenen Tüchern ist aber noch nichts.

Sieben vorzeitige Verlängerungen

Doch ganz egal, wer am Ende den Deal abschließt: Der neue Besitzer will wohl auch mitreden, was die künftige Programmgestaltung angeht. Dazu zählen eben auch die Entscheidungen, welche Serien weitergehen. Immerhin in sieben Fällen gibt es aber nun doch schon positive News zu vermelden.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Mark Pedowitz, der CEO von The CW, bestätigte eine fünfte Staffel von „All American“, eine neunte Runde für „The Flash“ und Season 7 für „Riverdale“. Ins jeweils dritte TV-Jahr geht es für „Kung Fu“, „Walker“ und „Superman & Lois“. „Nancy Drew“ wird sich in der Saison 2022/23 mit Staffel 4 zurückmelden. In den nächsten Wochen und spätestens bei der alljährlichen Programmpräsentation im Mai wird sich zeigen, welche Serien The CW darüber hinaus fortsetzt.

Wackelkandidaten und neue Serienprojekte

Offen bleibt das Schicksal von „4400“, „Naomi“, „All American: Homecoming“, „Dynasty“ aka „Der Denver-Clan“, „Charmed“, „Legacies“, „Batwoman“ und „Legends Of Tomorrow“. Verlängerungen oder Absetzungen von „Stargirl“, „In The Dark“ und „Roswell, New Mexico“ kommuniziert The CW vielleicht erst nach Mai, da hier die Staffeln der aktuellen TV-Saison noch nicht angelaufen sind. Der neue „Nancy Drew“-Ableger „Tom Swift“ muss zunächst seine Premiere hinter sich bringen, bevor eine weitere Entscheidung fällt.

Zumindest mit einigen Serienabschieden ist zu rechnen, denn The CW bastelt auch an ganz neuen Projekten wie den Prequels zu „Walker“ („Walker: Independence“) und „Supernatural“ („The Winchesters“). Ebenso könnte ein neues DC-Superheldendrama mit dem Titel „Gotham Knights“ einer ausgedienten Serie am Ende den Sendeplatz wegschnappen.

The Flash: DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost eine DVD-Box mit der kompletten sechsten Staffel von „The Flash“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-flash

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 7. Mai 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film