The CW zeigt sich in Verlängerungslaune: Quasi alle Serien im Programm des US-Senders gehen im Herbst weiter, darunter „The Flash“, „Riverdale“, „Charmed“, „Legacies“ und „Batwoman“. Lediglich „Katy Keene“ muss noch auf grünes Licht für eine zweite Staffel warten. Mehr...

„The Flash“, „Riverdale“, „Batwoman“ und Co: The CW verlängert 13 Serien
© The CW

The CW zeigt sich in Verlängerungslaune: Quasi alle Serien im Programm des US-Senders gehen im Herbst weiter, darunter „The Flash“, „Riverdale“ und „Batwoman“.

Anzeige

Warum kleckern, wenn man auch klotzen kann? Das hat sich wohl auch das US-Network The CW gedacht und bereits das zweite Jahr in Folge die vorzeitige Verlängerung all seiner Serien im Programm verkündet. Nicht berücksichtigt wurden dabei „Arrow“, „Supernatural“ und „The 100“. Bei diesen Produktionen steht das Ende in der aktuellen TV-Saison bereits seit längerer Zeit fest.

Auch das „Riverdale“-Spin-off „Katy Keene“ hat The CW bei der Ankündigung noch ausgeklammert. Doch dieses startet erst im Februar. Immerhin wird die Debütstaffel aber schon mal um zusätzliche 13 Folgen aufgestockt, wie Senderchef Mark Pedowitz bekannt gab.

Neues von der Superhelden-Front

Für die Mutterserie geht es auf jeden Fall weiter: Im Herbst 2020 soll „Riverdale“ in eine fünfte Staffel starten. Die Football-Serie „All American“ wird mit Season 3 auf die Bildschirme zurückkehren. Grünes Licht gab es auch für den Quotenhit „The Flash“ (Season 7) und die weiteren Superhelden-Dramen aus dem „Arrowverse“, sprich – „Black Lightning“ (Season 4), „Supergirl“ (Season 6), „Batwoman“ (Season 2) und „DC's Legends Of Tomorrow“ (Season 6).

Amazon Unlimited Music Anzeige

Selbst in quotenschwache Serie zeigt The CW Vertrauen: Die Soap „Dynasty“ bekommt eine vierte Staffel spendiert, die Mysteryserien „Charmed“ und „Roswell, New Mexico“ jeweils eine dritte. Ebenso ist die Zukunft von „In The Dark“ (Season 3) und „Legacies“ (Season 3) gesichert. Das Network will zudem mehr von der erst in dieser Saison gestarteten Jugendserie „Nancy Drew“. Eine zweite Staffel ist in trockenen Tüchern.

Etliche Serien-Remakes geplant

Mit den frühen Verlängerungen kommt The CW den Produktionsteams der Serien entgegen. Diese haben nun ausreichend Zeit, sich neue Geschichten auszudenken und frühzeitig die Personalplanung anzugehen. Doch es geht auch um Kontinuität im Programm: Das Network hat es sich zum Konzept gemacht, mit seinen Serien eine treue Fangemeinschaft aufzubauen und so langfristig starke Marken zu etablieren.

Doch es wird in der TV-Saison 2020/21 wohl auch wieder ganz neue Serien bei The CW zu sehen geben. In der Entwicklung befinden sich der „Arrow“-Ableger „Green Arrow & The Canaries“, die Serien-Remakes von „Walker, Texas Ranger“, „Dark Shadows“ und „Kung Fu“ sowie „Superman & Lois“ mit Tyler Hoechlin und Elizabeth Tulloch.

„Riverdale“ auf DVD zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Staffel 2 von „Riverdale“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken.

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 08. Februar 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Marie N. aus Detmold.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film