Charles Sun hat sich mit seinem Leben als Killer in Taipeh arrangiert. Doch als sein Vater von einem Attentäter erschossen wird, eilt der Gangster nach Los Angeles. Dort muss er seine Mutter und seinen jüngeren Bruder Bruce beschützen. So lautet die Prämisse einer neuen Netflix-Serie. Mehr...

The Brothers Sun: Netflix bestellt Serie um taiwanischen Gangster
© Netflix, Greg Gayne - Brad Falchuk am Set von „The Politician“

TV-Produzent Brad Falchuk bringt für Netflix die neue Serie „The Brothers Sun“ auf den Weg.

amazon.de | Interessante Angebote
Brad Falchuk - Ryan Murphy - Taiwan - Los Angeles - Prime Video
Anzeige

Charles Sun hat sich mit seinem Leben als rücksichtsloser Killer in Taipeh arrangiert. Doch als sein Vater von einem Attentäter erschossen wird, eilt der Gangster nach Los Angeles. Dort muss er seine Mutter und seinen völlig ahnungslosen jüngeren Bruder Bruce beschützen.

Schwarzhumorige Action mit asiatisch-amerikanischem Cast

Ist das eine Prämisse, die euer Interesse weckt? Netflix hat dieser Story-Aufhänger jedenfalls zur Bestellung einer neuen Serie veranlasst. Sie trägt den Titel „The Brothers Sun“ und soll zunächst acht Folgen umfassen. Der Streaming-Dienst verspricht ein Drama voller Action und schwarzem Humor. Die Idee zu diesem kommt von Showrunner und Executive Producer Brad Falchuk („American Horror Story“, „Pose“, „Glee“, „9-1-1“) sowie Newcomer Byron Wu.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Das Besondere: Der Writer's Room soll komplett aus asiatisch-amerikanischen Autorinnen und Autoren bestehen. Auch in Sachen Cast und Crew will Netflix auf vorwiegend asiatisch-amerikanisches Personal setzen.

„Die Geschichte hat mich persönlich angesprochen...“

Regie führen wird Kevin Tancharoen, der bereits Episoden von TV-Hits wie „Arrow“ und „The Flash“ inszeniert hat. „Ich bin begeistert, diese unglaublich facettenreiche Welt voller interessanter und vielschichtiger Charaktere zu erkunden. Die Geschichte hat mich persönlich angesprochen, weil sie meine Identität als asiatischer Amerikaner adressiert sowie den Kampf herauszufinden, wer ich bin und wo mein Platz in der Welt ist“, freut sich der 37-Jährige auf seine neue Aufgabe.

Dreharbeiten sind in Taiwan und L.A. geplant. Wann diese starten, ist noch nicht bekannt. Gleiches gilt für einen Veröffentlichungstermin von „The Brothers Sun“. Es ist das erste Serienprojekt für Netflix, das Falchuk ohne seinen gewohnten Produktionspartner Ryan Murphy angeht. Beide Produzenten stehen exklusiv beim Streamer unter Vertrag. Für diesen haben sie bereits gemeinschaftlich zwei Staffeln der Dramedy „The Politician“ umgesetzt.

Taipeh-Reiseführer zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Reiseführer „Reise Know-how: City|Trip Taipeh“ von Jürgen Schönfeld. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-taipeh

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 18. März 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film