Die Auftaktstaffel von „Star Wars: The Bad Batch“ feiert ihr großes Finale mit den Folgen 15 und 16, die am 6. und 13. August bei Disney+ veröffentlicht werden. Rechtzeitig zum Schlussakkord verkündet der Streaming-Dienst gute Nachrichten: 2022 wird es eine zweite Season geben. Mehr...

Animationsserie „Star Wars: The Bad Batch“ geht 2022 weiter
© 2021 Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved. Used Under Authorization | Disney+

Disney+ schickt „Star Wars: The Bad Batch“ in eine zweite Runde.

amazon.de | Interessante Angebote
Star Wars - The Bad Batch - Prime Video
Anzeige

Die Auftaktstaffel von „Star Wars: The Bad Batch“ feiert ihr großes Finale mit den Folgen 15 und 16, die am 6. und 13. August bei Disney+ veröffentlicht werden. Rechtzeitig zum Schlussakkord verkündet der Streaming-Dienst gute Nachrichten: Für 2022 wird eine zweite Season der Animationsserie aus dem Hause Lucasfilm produziert. Die Folgenanzahl dieser und das genaue Startdatum sind noch nicht bekannt.

Amazon Unlimited Music Anzeige

„Das ganze Lucasfilm-Animationsteam und ich bedanken uns herzlich bei Disney+ und unseren Fans für die Möglichkeit, die Geschichte von The Bad Batch weiterzuerzählen“, freut sich Executive Producer Dave Filoni über die vorzeitige Verlängerung. Michael Paull, Präsident von Disney+ und ESPN+, spricht von enthusiastischen Fans, die sich von der Action und den dramatischen Momenten in „Star Wars: The Bad Batch“ begeistert zeigen.

Überlebenskampf nach den Klonkriegen

Die Serie spielt zeitlich nach den Klonkriegen in einer weit entfernten Galaxis. Das Elite-Team „The Bad Batch“ befindet sich noch im Einsatz. Es besteht aus Mitgliedern, die sich genetisch von anderen Klonen abheben. Jedes von ihnen verfügt über einzigartige Fähigkeiten, die unentbehrlich für die Söldnertruppe sind. Doch die Galaxis befindet sich in einem rasanten Umbruch. In diesen unruhigen Zeiten herrscht ein ständiger Überlebenskampf.

Das Spin-off zu „Star Wars: The Clone Wars“ ist Anfang Mai bei Disney+ gestartet. Wie bei den meisten anderen Serien des Streamers erscheint immer nur eine neue Episode pro Woche. Neben Filoni zählen auch Athena Portillo („Star Wars Rebels“), Brad Rau („Star Wars Resistance“), Jennifer Corbett („NCIS“) und Carrie Beck („The Mandalorian“) zu den Executive Producern. Corbett zeichnet sich zudem in der Funktion der Headautorin für die Story von „The Bad Batch“ verantwortlich.

T-Shirt zu gewinnen

hitchecker.de verlost ein T-Shirt mit „The Bad Batch“-Motiv in Größe L. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-starwarstbb

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 10. September 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film