US-Star Jake Gyllenhaal und Regisseur Gustav Möller haben ihr gemeinsames Filmprojekt "Snow Blind" erfolgreich bei verschiedenen Filmstudios und Streaming-Anbietern gepicht. Als Vorlage des Thrillers dient die gleichnamige Graphic Novel von Ollie Masters und Tyler Jenkins. Mehr...

Snow Blind: Graphic-Novel-Verfilmung mit Jake Gyllenhaal geplant
© Boom Entertainment

Hollywood-Star Jake Gyllenhaal will den Graphic Novel "Snow Blind" auf die große Leinwand bringen.

Anzeige

Not macht erfinderisch: In Zeiten von Social Distancing ist US-Schauspieler Jake Gyllenhaal mit dem schwedisch-dänischen Regisseur Gustav Möller einen ungewöhnlichen Weg gegangen, um ein gemeinsames Projekt den Filmstudios und Streaming-Anbietern schmackhaft zu machen. Für ihren Pitch zu "Snow Blind" stellten sie einen Clip zusammen und verschickten einen entsprechenden Link an potenzielle Interessenten.

Großes Interesse an Filmadaption

Die Aktion kam wohl gut an: Das US-Portal Deadline berichtet von gleich mehreren Parteien, die nun um die geplante Adaption der gleichnamigen Graphic Novel buhlen. Die Vorlage stammt von Autor Ollie Masters ("The Kitchen") und Illustrator Tyler Jenkins ("Grass Kings").

Sie erzählt die Geschichte des pubertierenden Schülers Teddy, der in einem verschlafenen Nest in Alaska wohnt und dort die Highschool besucht. Als er ein Foto seines Vater online stellt und sich nichts weiter dabei denkt, wird sein Leben ganz plötzlich auf den Kopf gestellt. Was er nicht ahnen konnte: Seine Familie befindet sich in einem Zeugenschutzprogramm.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Mit dem veröffentlichten Bild hat er nicht nur das FBI, sondern auch einen Mann auf den Plan gerufen, dem der Sinn nach blutiger Rache steht. Etwa aus gutem Grund? Teddys Vater scheint ihm jedenfalls nicht die ganze Wahrheit zu erzählen, weshalb er einst eine neue Identität annehmen musste.

Gyllenhaal übernimmt eine der Hauptrollen

Drehbuchautor Patrick Ness ("Sieben Minuten nach Mitternacht") soll das Skript zu "Snow Blind" schreiben. Möller ("The Guilty") wird mit dem Thriller sein englischsprachiges Filmdebüt geben. Nine Stories Productions, die Produktionsfirma von Gyllenhaal und Riva Marker, setzt den Streifen gemeinsam mit den Boom! Studios um. Gyllenhaal plant, auch eine der Hauptrollen zu übernehmen. Welche genau das sein wird, ist noch nicht bekannt.

Eine Verfilmung von "Snow Blind" war 2017 zunächst in Serienform beim US-Network FOX angedacht, kam aber schließlich nie zustande.

"Spider-Man: Far From Home" zu gewinnen

hitchecker.de verlost den Blockbuster "Spider-Man: Far From Home" mit Jake Gyllenhaal je einmal auf DVD und Blu-ray. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken.

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 4. Oktober 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Barbara G. aus Lübeck und Tanja W. aus Renningen.

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de