Welche Serienhits bringt die erste Woche des neuen Jahres ins TV? Besonders viel zu entdecken gibt es im ZDF-Programm. Dort unterhalten vor allem Krimis.

Interview With A Vampire - Inspector Barnaby
© 2022 AMC Network Entertainment LLC. All rights reserved. / ZDF, Bourdillon („Interview With The Vampire“, „Inspector Barnaby“)

Welche Serienhits bringt die erste Woche des neuen Jahres ins TV?

2022 verlief für das ZDF wieder überaus erfolgreich. Zum elften Mal in Folge war der Sender der meistgesehene des Jahres. 2023 schickt dieser gleich mal reichlich frische Serienkost ins Quotenrennen. Die Programmverantwortlichen vertrauen dabei einmal mehr auf die beiden festen „K“-Säulen: Krimi und Kitsch.

ZDF setzt auch 2023 auf Krimis und Kitsch

Die erste Kategorie bedient ein neuer Film der Reihe „Nordholm“, der am Montag um 20:15 Uhr zu sehen ist. Bereits um 18:00 Uhr startet die fünfte Staffel von „SOKO Hamburg“. Am Mittwoch geht es weiter mit einem weiteren Fall für „Marie Brand“. Der inzwischen 32. Film des Krimi-Dauerbrenners läuft zur Primetime. Ebenfalls um 20:15 Uhr darf am Samstag eine neue, spielfilmlange Episode von „Wilsberg“ ran.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Für spannende Mordfälle aus Großbritannien muss das ZDF-Publikum wie gewohnt länger wach bleiben: Am Sonntag unterhält ab 22:15 Uhr die fünfte Folge aus der 22. Staffel von „Inspector Barnaby“. Zuvor setzt das ZDF aber auf den besagten Kitschfaktor: Um 20:15 Uhr schickt der Sender einen neuen Film der Reihe „Frühling“ mit Simone Thomalla über den Äther.

Auch im Ersten wird wieder gemordet

Dann doch lieber noch mehr Krimis? Kein Problem: Im Ersten geht es mit den Produktionen „Nord bei Nordwest“ (Donnerstag, 20:15 Uhr) und „Brokenwood“ (Sonntag, 21:45 Uhr) auf Mörderjagd. Sat.1 zeigt ab Donnerstag die französische Miniserie „Biarritz – Mord am Meer“ in Doppelfolgen. Der Startschuss fällt um 20:15 Uhr.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Ebenfalls aus Frankreich kommt die Anthologieserie „Giftige Saat“. Staffel 2 mit dem Beititel „Die Kämpferinnen“ läuft ab 5. Januar bei Arte. Der Sender füllt den TV-Abend mit drei Episoden am Stück ab 20:15 Uhr.

„Interview With The Vampire“ ab Freitag im Pay-TV

Über zwei Jahre nach der UK-Premiere bei BBC One schafft es das „Doctor Who“-Neujahrsspecial mit dem Titel „Die Revolution der Daleks“ ins deutsche Free-TV zu One (Dienstag, 20:15 Uhr). Amüsante Science-Fiction ist bereits am Montag bei ProSieben angesagt: Um 22:30 Uhr kommt es nach langer Pause zur Fortsetzung der Comedyserie „The Orville“: Season 3 beschert Fans 10 neue Folgen.

Im deutschen Pay-TV bleibt es in dieser Woche bei einem Highlight: Sky Atlantic übernimmt die deutsche Erstausstrahlung von „Interview With The Vampire“. Die neue Serienadaption des bekannten Romans „Interview mit einem Vampir“ von Anne Rice lockt fortan freitags um 20:15 Uhr mit Doppelfolgen vor die Bildschirme.

Roman „Interview mit einem Vampir“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Romanklassiker „Interview mit einem Vampir“Anzeige in der Taschenbuchausgabe. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-vampir23

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook! Teilnahmeschluss ist der 19. Januar 2023.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: Roman „Interview mit einem Vampir“ von Anne Rice zu gewinnen
  • Foto: Interview mit einem Vampir Buchcover
  • Teilnahmeschluss: 19.01.2023
  • Gewonnen hat: Gewinnerbekanntgabe in Kürze

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film