Trotz mieser Quoten für die US-Serie "FBI: Special Crime Unit" will Sat.1 in Kürze auch das Spin-off "FBI: Most Wanted" zeigen. Bei ProSieben geht es schon im März mit Staffel 4 von "Young Sheldon" los und der Online-Sender Joyn Primetime bringt erstmals Season 3 von "Empire" ins deutsche Free-TV. Mehr...

Serientermine für März: ''FBI: Most Wanted'', ''Young Sheldon'' und ''Empire''
© 2019 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved. / Bill Inoshita - "Young Sheldon", "FBI: Most Wanted"

Die ProSiebenSat.1-Gruppe hat Sendetermine für den Start von "FBI: Most Wanted" und für neue Folgen von "Young Sheldon" und "Empire" verraten.

Anzeige

In der vergangenen Woche zeigte Sat.1 nach längerer Pause wieder frische Fälle mit dem Ermittlerteam von "FBI: Special Crime Unit". Das Combeack der US-Serie fiel aus Quotensicht katastrophal aus. Doch zumindest noch scheinen die Programmverantwortlichen über keine Konsequenzen nachzudenken. Denn für den 4. März wurde nun der Auftakt des Spin-offs "FBI: Most Wanted" angekündigt. Dieser erfolgt im Anschluss an die vorerst letzte Episode der Mutterserie um 21:15 Uhr.

Im Ableger geht es um eine weitere FBI-Spezialeinheit, die Jagd auf Amerikas meistgesuchte Verbrecher macht. Die Hauptrollen spielen Julian McMahon ("Nip/Tuck"), Kellan Lutz (Twilight"), Keisha Castle-Hughes ("Game Of Thrones") und Roxy Sternberg („Absentia"). Staffel 1 umfasst insgesamt 14 Folgen.

"Young Sheldon" geht nahtlos weiter

Momentan läuft noch Season 3 der US-Comedy "Young Sheldon" am Montagabend bei ProSieben. Wenn am 22. Februar das Finale dieser zu sehen ist, heißt es für Fans des Prequels zu "The Big Bang Theory" trotzdem nicht traurig sein. Direkt eine Woche später geht es um 20:15 Uhr direkt mit der topaktuellen vierten Staffel weiter.

Amazon Unlimited Music Anzeige

ProSieben verspricht zunächst acht neue Geschichten um Dreikäsehoch Sheldon. Dann wird es wohl zu einer Pause kommen, da der Sender nur knapp hinter der US-Ausstrahlung bei CBS liegen wird und erst mal neue Folgen synchronisieren lassen muss.

Free-TV-Premiere für Staffel 3 von "Empire"

Der Online-Sender Joyn Primetime hat überraschend die Fortsetzung einer US-Serie angekündigt, die hierzulande vor Jahren in den Giftschrank verbannt wurde. Ab 26. März (21:50 Uhr) soll es Staffel 3 der Hip-Hop-Soap "Empire" tatsächlich doch noch ins Free-TV schaffen. Der ehemalige Quotenerfolg des Networks FOX startete 2015 mit großen Erwartungen im Programm von ProSieben, erwies sich dort allerdings als Zuschauerflop.

Season 3 kam immerhin schon 2017 beim Pay-TV-Sender ProSieben Fun unter. Die drei weiteren Staffeln fanden bisher jedoch nicht den Weg ins deutsche Fernsehen. Ob Joyn Primetime das Musikdrama mit Taraji P. Henson und Terrence Howard komplett zu Ende bringen wird, steht noch nicht fest.

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Staffel 1 von "Young Sheldon" auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-youngsheldon

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 1. April 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Luca G. aus Leipzig.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film