Die Einstellung einer langjährigen Serie muss nicht zwangsläufig ihr endgültiges Aus bedeuten. Im Falle der Krimi-Dramedy „Psych“ wird es eine weitere Fortsetzung in Filmform geben. Dies hat der US-Kabelsender USA Network nun bestätigt. Alle Hauptdarsteller sind wieder mit dabei. Mehr...

Psych: Zweiter Film für die US-Serie
© Universal Pictures Germany GmbH - „Psych“ auf DVD erhältlich

Shawn und Gus dürfen noch mal ran: USA Network spendiert „Psych“ einen weiteren Fall in Spielfilmlänge.

Die Einstellung einer langjährigen Serie muss nicht zwangsläufig ihr endgültiges Aus bedeuten. Im Falle der Krimi-Dramedy „Psych“ wird es eine weitere Fortsetzung in Filmform geben. Dies hat der US-Kabelsender USA Network nun bestätigt.

Bereits 2017 kehrte „Psych“ mit einem ersten TV-Film auf die Bildschirme zurück, ganze drei Jahre nach dem offiziellen Serienende nach acht Staffeln und 121 Episoden. Das Comeback kam damals gut bei Fans und Kritikern an. Serienschöpfer Steve Franks äußerte sogleich den Wunsch, künftig weitere Sequels umzusetzen.

Lassiter in Lebensgefahr

Auch beim zweiten „Psych“-Film wird er wieder Regie führen. Das Drehbuch entstand in Zusammenarbeit mit Andy Berman und Hauptdarsteller James Roday, der inzwischen zum Cast der US-Serie „A Million Little Things“ gehört. Sogar erste Details zur Handlung sind bereits bekannt:

Carlton Lassiter (Tim Omundson), der Polizeichef von Santa Barbara, wird bei einem Einsatz angeschossen und verliert beinahe sein Leben. In der Reha-Klinik beginnt er plötzliche Dinge zu sehen, die ihm so keiner glauben will.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Das klingt natürlich nach einem Fall für Shawn (Roday) und Gus (Dulé Hill). Die beiden kehren ihrem neuen Zuhause in San Francisco den Rücken, um die Merkwürdigkeiten aufzuklären. Was sie herausfinden, wird so einiges verändern.

Wiedersehen mit allen Stars

Die Zuschauer können sich nicht nur auf ein Wiedersehen mit Roday, Hill und Omundson freuen. Auch Maggie Lawson, Kirsten Nelson und Corbin Bernsen schlüpfen wieder in ihre vertrauten Rollen. Die Dreharbeiten zu „Psych: The Movie 2“ sollen bereits im März im kanadischen Vancouver beginnen.

Als Produzenten fungieren Franks, Roday, Hill und Chris Henze von der Produktionsfirma Thruline Entertainment, die das Projekt gemeinsam mit Universal Content Productions verwirklicht.

Hierzulande wurde der erste „Psych“-Streifen bislang nur im Pay-TV bei Sky Cinema ausgestrahlt. Ob der Film auch bei Super RTL zu sehen sein wird, wo zuletzt die Serie lief, steht bislang noch nicht fest. In den USA wird der zweite Film wohl Ende 2019 Premiere feiern.

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal die 8. Staffel von „Psych“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken.

Den gesuchten Gewinnspiel-Code haben wir bei den Verlinkungen zu diesem Beitrag auf unseren Social-Media-Profilen versteckt. Folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest, um auch in Zukunft kein Gewinnspiel zu verpassen! Teilnahmeschluss ist der 04. Mai 2019.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist inzwischen beendet. Gewonnen hat Sascha B. aus Neumarkt i. d. O..

Angebote auf amazon.de

B015Y0HTCMB0153EAURAB00S0ANFE0B00ISNG9RY

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film