Lust auf Krimi, Drama, Trash und Comedy? Die Streaming-Dienste Prime Video, TVNOW und Joyn Plus+ haben ihre Serien-Highlights der kommenden Wochen kommuniziert. Dazu zählen die letzte Staffel von „Bosch“ und Season 3 der US-Krankenhausserie „New Amsterdam“. Mehr...

Prime Video, TVNOW und Joyn Plus+: Die Serienhits im Juni
© 2019 Universal Television LLC. All rights reserved.

Lust auf Krimi, Drama, Trash und Comedy? Die Streaming-Dienste Prime Video, TVNOW und Joyn Plus+ haben ihre Serien-Highlights der kommenden Wochen kommuniziert.

amazon.de | Interessante Angebote
New Amsterdam - Darkness - Bosch - Prime Video
Anzeige

Die Neuheiten für Abonnenten von Prime Video bleiben im Juni überschaubar: Am 4. Juni feiert mit „Dom“ eine brasilianische Eigenproduktion Premiere beim Streaming-Dienst von Amazon. Das achtteilige Drogendrama beruht auf einer wahren Geschichte und dreht sich um einen Polizisten, der seinen Sohn an die erbarmungslose Drogenwelt Rio de Janeiros zu verlieren droht.

Das große Finale von „Bosch“

Die Anthologieserie „Solos“ wartet ab 25. Juni mit einer überaus prominenten Besetzung auf. Zum Cast gehören Hollywood-Stars wie Anne Hathaway, Helen Mirren und Morgan Freeman. In jeder Folge steht ein anderer Charakter im Mittelpunkt, der mit seiner Einsamkeit zu kämpfen hat. Ergründet werden soll die tiefere Bedeutung der menschlichen Existenz.

Klingt zu angehoben? Kein Problem: Alternativ zelebriert Amazon ebenfalls ab 25. Juni das spannende Finale der Krimiserie „Bosch“. Die siebte und letzte Staffel beruht auf dem Roman „Scharfschuss“ von Michael Connelly. Bei den Ermittlungen in einem Brandstiftungsfall trifft Harry Bosch einmal mehr auf einflussreiche Gegenspieler.

Season 3 von „New Amsterdam“

TVNOW bittet gleich zum Monatsstart zur Visite ins Krankenhaus: Das US-Medizinerdrama „New Amsterdam“ mit Ryan Eggold in der Hauptrolle geht am 1. Juni in die nunmehr dritte Runde. Veröffentlicht wird zunächst die erste Hälfte der aktuellen Staffel.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Für Freunde der amüsanten Trash-Unterhaltung sorgt ab 7. Juni die satirische Reality-Soap „Villa der Liebe“ für amüsante Momente. Die 12-teilige Staffel 3 trägt den Beititel „Fremdgehen verboten“ und parodiert die das Format „Temptation Island“.

Louise Bergstein auf Mörderjagd

Bei Joyn Plus+ beginnt für „Die Läusemutter“ und ihren Nachwuchs ab 10. Juni ein neues Schuljahr nach den großen Sommerferien. Direktor P. Immelmann drückt sich vor unbequemen Entscheidungen, was das gestresste Kollegium und die besorgten Helikopter-Eltern nur noch mehr in Aufruhr versetzt. Die zweite Staffel der Joyn-Comedy umfasst zehn neue Folgen.

Die dänische Thrillerserie „Darkness – Schatten der Vergangenheit“ wird am 17. Juni mit ebenfalls zehn weiteren Episoden beim Dienst der ProSiebenSat.1-Gruppe fortgesetzt. Profilerin Louise Bergstein, gespielt von Natalie Madueño, bekommt es mit einem gefährlichen Fall zu tun. Ein Täter hat bereits drei junge Männer auf dem Gewissen. Die Protagonistin hegt einen erschreckenden Verdacht: Kennt sie den Killer etwa persönlich? Oder warum scheint er ihr immer einen Schritt voraus? Bei „Darkness“ handelt es sich übrigens um ein Spin-off der Krimireihe „Nordlicht – Mörder ohne Reue“.

DVD-Boxen zu „New Amsterdam“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost die ersten beiden Staffeln von „New Amsterdam“ je einmal auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-newamsterdam

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 7. Juli 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film