Amazon entwickelt eine neue Serie mit dem Titel "Dirty Diana". Diese basiert nicht etwa auf dem bekannten Hit von Michael Jackson, sondern auf der gleichnamigen Audio-Reihe aus dem Hause QCode. Demi Moore übernimmt im Falle einer Staffelbestellung die Hauptrolle in den erotischen Geschichten. Mehr...

Serie zum Podcast ''Dirty Diana'' mit Demi Moore geplant
© QCode

Ein erotischer Podcast soll zur Serie werden. Demi Moore übernimmt im Falle einer Staffelbestellung die Hauptrolle.

amazon.de | Passende Angebote
Demi Moore - Shana Feste - Prime Video
Anzeige

Amazon entwickelt eine neue Serie mit dem Titel "Dirty Diana". Diese basiert nicht etwa auf dem bekannten Hit von Michael Jackson, sondern auf der gleichnamigen Audio-Reihe aus dem Hause QCode.

Von dieser wurden im August sechs Episoden auf der Podcast-Plattform von Apple veröffentlicht. Dort rangiert "Dirty Diana" seither unter der Top 10 der beliebtesten fiktiven Podcasts. Entsprechend heiß begehrt waren die Verfilmungsrechte, für die am Ende Amazon den Zuschlag erhalten hat.

Erotisches mit Demi Moore

In Verbindung mit dem Projekt steht ein prominentes Hollywood-Gesicht: Demi Moore fungiert als Erzählerin des Podcasts und soll auch in der möglichen TV-Adaption die Hauptrolle spielen.

Ob darüber hinaus weitere Sprecher zum Cast der Amazon-Produktion gehören werden, steht bislang nicht fest. Mit Carmen Ejogo, Mackkenzie Davis, Betsy Brandt, Dayo Okeniyi, Max Greenfield, Lena Dunham, Melanie Griffith, Lili Taylor und Lesley Ann Warren waren bereits viele andere Stars in den erotischen Geschichten zu hören.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Die Idee zu "Dirty Diana" kommt von Regisseurin und Drehbuchautorin Shana Feste ("Country Strongs"), inspiriert durch einen zerbrechlichen Moment in ihrer Ehe. Der Podcast ergründet Wege, wie ein Paar mit Geduld und Sex wieder zueinanderfinden kann. Erzählt wird aus der weiblichen Perspektive.

Podcast-Schöpferin führt auch Regie

Feste arbeitet zusammen mit Jennifer Besser an ersten Drehbüchern und wird die Serie auch inszenieren, sollte Amazon grünes Licht für eine erste Staffel erteilen. Die beiden treten neben Moore, Rob Herting, Fred Berger, Brian Kavanaugh-Jones, Justin Levy und Jason Weinberg zudem als Executive Producer von "Dirty Diana" in Erscheinung.

Für Moore wäre es nach ihrem Mitwirken in "Empire" und "Brave New World" bereits die dritte Serienrolle innerhalb weniger Jahre. Die 57-Jährige kennt man vor allem aus Kinofilmen der 90er wie "Ghost – Nachricht von Sam", "Ein unmoalisches Angebot", "Die Akte Jane", "Striptease" und "Eine Frage der Ehre".

Autobiografie von Demi Moore zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal die Autobiografie "Inside Out: Mein Leben" von Demi Moore. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-demimoore

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 14. November 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Moritz G. aus Echzell.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film