Die deutschen Bezahlsender lassen sich nicht lumpen und präsentieren ihren Abonnenten im August viel frische Serienkost. Neben den finalen Staffeln von "How To Get Away With Murder" und "Madam Secretary" starten neue Produktionen wie "Evil" und "Devs". Mehr...

Pay-TV: Die Serienhits im August
© ABC Studios / TVNOW

Die deutschen Bezahlsender lassen sich nicht lumpen und präsentieren ihren Abonnenten im August reichlich frische Serienkost aus den USA, Kanada, Großbritannien und Australien.

Anzeige

Abschied nehmen heißt es von zwei langjährigen US-Serien, die mit ihren finalen Staffeln ins deutsche Pay-TV kommen. Die Rede ist zum einen von "How To Get Away With Murder": RTL Crime zeigt die 15-teilige Season 6 ab 3. August. Zum anderen sagt das Politdrama "Madam Secretary" goodbye. Auch in in diesem Fall handelt es sich um die sechste die letzte Staffel. Sie läuft ab 25. August zur Primetime um 20:15 Uhr bei Sky One.

Viel Neues bei Sky Atlantic HD

Bei Sky Atlantic HD steht noch mehr neue Serienunterhaltung auf dem Programm: Die Comedy "Breeders" mit "Sherlock"-Star Martin Freeman in der Hauptrolle sorgt ab 4. August für Lacher, immer dienstags ab 20:15 Uhr mit jeweils zwei Episoden am Stück. Am selben Abend meldet sich auch die schräge HBO-Anthologieserie "High Maintenance" mit Staffel 4 zurück.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Die britische Thrillerserie "Save Me" mit Lennie James ("The Walking Dead") und Suranne Jones ("Doctor Foster") startet am 27. August in ihre zweite Runde. Darüber hinaus serviert Sky Atlantic HD die zweite Staffel des "Sons Of Anarchy"-Ablegers "Mayans M.C." als Deutschlandpremiere. Los geht es am 28. August.

Übernatürliche Fälle bei ProSieben Fun

ProSieben Fun widmet sich ab 7. August unerklärlichen Phänomenen in Form der neuen US-Serie "Evil" aus dem Hause CBS. Darin ermitteln eine klinische Psychologin, ein angehender Priester und ein Schreiner in scheinbar übernatürlichen Fällen. Die Hauptrollen spielen Katja Herbers ("Westworld"), Mike Colter ("Marvel's Jessica Jones"), Aasif Mandvi ("Blue Bloods") und Michael Emerson ("Lost").

Das US-Historiendrama "Barkskins – Aus hartem Holz" entführt die Zuschauer ab 10. August in die französischen Kolonialgebiete im Nordamerika der 1690er-Jahre. Die Miniserie ist beim Pay-TV-Sender National Geographic zu sehen. Lediglich die Pilotfolge wird auch parallel bei Fox ausgestrahlt.

Mit dem Piano durch die Wüste

Apropos Fox: Dort erfolgt ab 19. August die Erstausstrahlung der neuen Science-Fiction-Serie "Devs". Außerdem kommen Krimi-Fans ab 28. August in den Genuss von Staffel 9 des Dauerbrenners "Death In Paradise".

Mit einem Piano durch die australische Wüste kämpft sich ein ungleiches Duo in der achtteiligen Miniserie "Upright", die ab 11. August bei Universal TV versendet wird. Ab 17. August bedient der Sender Freunde der seichteren Unterhaltung mit dem kanadischen Krankenhausdrama "Nurses".

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal die Auftaktstaffel von "How To Get Away With Murder" auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-paytv0820

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 6. November 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Nadine Z. aus Hamburg.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film