Der neue US-Streaming-Dienst HBO Max hat bei J. J. Abrams einen Serien-Ableger zum Stephen-King-Klassiker "The Shining" bestellt. In "Overlook" soll es um das gleichnamige Hotel aus dem Roman gehen. Auch ein Wiedersehen mit vertrauten Charakteren wird in Aussicht gestellt. Mehr...

Overlook: Neue Stephen-King-Serie bei HBO Max
© Warner Home Video - "Doctor Sleep" ab Mai auf DVD erhältlich, Bastei Lübbe, Heyne

Der Spuk im Hotel aus "The Shining" soll in Serie gehen.

Anzeige

Warner Media plant den US-Start des neuen Streaming-Dienstes HBO Max im Mai. Ein genaues Datum wurde noch nicht kommuniziert. Vermutlich irgendwann im kommenden Jahr dürfte das Angebot auch für Stephen-King-Fans interessant werden: HBO Max hat bei Bad Robot Prods., das ist die Produktionsfirma von TV-Produzent J. J. Abrams ("Lost"), die Serie "Overlook" geordert.

In dieser sollen das Horror-Hotel sowie vertraute Charaktere aus Kings Klassiker "The Shining" im Mittelpunkt stehen. Laut US-Portal The Hollywood Reporter wird "Overlook" zunächst zehn Folgen umfassen. Dustin Thomason und Scott Brown gelten als sichere Drehbuchautoren und Executive Producer für das Projekt. Die beiden kreativen Köpfe zeichnen sich bereits für die Hulu-Serie "Castle Rock" verantwortlich, die mit Figuren aus verschiedenen Stephen-King-Geschichten jongliert.

Geplanter "Overlook"-Film kam nie zustande

Bereits im Jahre 2014 liebäugelte Warner mit einem Film über das "Overlook Hotel". Damals wurden "The Walking Dead"-Showrunner Glen Mazzara und Musikvideo-Regisseur Mark Romanek für die Umsetzung verpflichtet. Der als Prequel zu "The Shining" angekündigte Streifen kam aber nie zustande.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Stattdessen wurde schließlich Kings Fortsetzung zu "The Shining" verfilmt: "Doctor Sleep" war im vergangenen Jahr mit Ewan McGregor in der Hauptrolle im Kino zu sehen. Der 49-jährige Schotte verkörperte die Figur des Dan Torrance, die im Original noch ein Kind war. In Stanley Kubricks legendärer "The Shining"-Verfilmung aus dem Jahre 1980 übernahm der damals erst 6-jährige Danny Lloyd den Part.

Noch mehr Serien aus der Abrams-Kreativschmiede

1997 entstand eine dreiteilige TV-Version von "The Shining", für die Stephen King selbst das Drehbuch schrieb. Mit Kubricks Interpretation seines Romans hatte sich der US-Horrorautor nie vollends zufrieden gezeigt.

"Overlook" ist nur eine von drei neuen Serien, die HBO Max bei Bad Robots Prods. in Auftrag gegeben hat: Gemeinsam mit LaToya Morgan ("The Walking Dead") schreibt J. J. Abrams das Drehbuch zu "Duster". In der Serie geht es um einen mutigen Fluchtwagenfahrer, der in den 1970ern für eine Verbrecherorganisation arbeitet.

Darüber hinaus wird eine Serie entwickelt, die auf der "Justice League Dark"-Comic-Reihe aus dem DC-Universum basiert. Noch sind keine konkreten Details zum Projekt durchgesickert.

Romane von Stephen King zu gewinnen

Lust auf ein spannendes Buchpaket? hitchecker.de verlost einmal die Stephen-King-Romane "The Shining" und "Doctor Sleep" im Set. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken.

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 19. Juni 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist inzwischen beendet. Gewonnen hat Johannes E. aus Duisburg.

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de