In den USA haben drei hierzulande noch unbekanntere Produktionen grünes Licht für eine neue Staffel erhalten: HBO Max schickt das Science-Fiction-Drama „Raised By Wolves“ in eine zweite Runde. Quibi will mehr Comedy-Action mit Kevin Hart und The CW verlängert „Two Sentence Horror Stories“. Mehr...

Neue Staffeln für „Raised By Wolves“, „Die Hart“ und „Two Sentence Horror Stories“
© HBO Max, Quibi, The CW

In den USA haben drei hierzulande noch unbekanntere Produktionen grünes Licht für eine neue Staffel erhalten: HBO Max schickt „Raised By Wolves“ in eine zweite Runde. Quibi will mehr Comedy-Action mit Kevin Hart und The CW verlängert „Two Sentence Horror Stories“.

amazon.de | Passende Angebote
Raised By Wolves - Kevin Hart - Prime Video
Anzeige

Die Science-Fiction-Serie „Raised By Wolves“ ist zwar erst Anfang des Monats bei HBO Max gestartet. Doch die bislang veröffentlichten Episoden haben sich für den Streaming-Dienst laut eigener Angaben als Erfolg erwiesen. Deshalb wird das Drama von Executive Producer Ridley Scott („Alien“), der auch bei den ersten zwei Folgen Regie geführt hat, fortgesetzt. Hierzulande läuft es seit 16. September im Programm des Pay-TV-Senders TNT Serie.

Amazon Unlimited Music Anzeige

„Raised By Wolves“ dreht sich um die zwei Androiden Mutter und Vater, die auf dem geheimnisvollen Planeten Kepler-22b Menschenkinder großziehen sollen. Nach zwölf Jahren ist nur noch ihr Ziehsohn Campion am Leben. Neue Gefahr droht, als sich Anhänger des Mithraskults ebenfalls auf Kepler-22b niederlassen. Zum Cast gehören Amanda Collin, Abubakar Salim, Winta McGrath, Jordan Loughran, Niamh Algar und Felix Jamieson.

Quibi will mehr Comedy-Action mit Kevin Hart

Auch der Anbieter Quibi hat einen Streaming-Hit zu vermelden: „Die Hart“ mit Komiker Kevin Hart in der Hauptrolle habe sich im Laufe des Sommers als meist gesehene Serie des Dienstes erwiesen. Genaue Zugriffszahlen wurden jedoch nicht kommuniziert. Schlecht können sie wahrlich nicht gewesen sein, sonst hätte Quibi kaum eine zweite Staffel abgenickt. Diese soll den Titel „Die Harter“ tragen und direkt an die Ereignisse der Auftakt-Season anknüpfen.

Hart spielt in der Serie eine überzeichnete Version von sich selbst, die ihr Image als ewiger Komödien-Sidekick ablegen will. Deshalb besucht der Schauspieler eine Schule für angehende Action-Stars. Der wahnsinnige Rektor, gespielt von John Travolta, und eine überehrgeizige Mitstreiterin (Nathalie Emmanuel) halten ihn mächtig auf Trab. Quibi ist auch in Deutschland verfügbar, stellt bisher aber keine Synchronfassungen bereit.

Staffel 3 für „Two Sentence Horror Stories“

Noch vor der Premiere der zweiten Staffel von „Two Sentence Horror Stories“ im Frühjahr 2021 verlängert das US-Network The CW die Horror-Anthologieserie um eine dritte Season. Die halbstündigen Folgen des Formats erzählen abgeschlossene Geschichten, die sich Urängsten der Menschen widmen. Dabei werden auch regelmäßig brisante gesellschaftliche und kulturelle Themen aufgegriffen.

In der Debütstaffel von „Two Sentence Horror Stories“, die in den USA im Sommer 2019 ausgestrahlt wurde, übernahmen Stars wie Jim Parrack, Aleyse Shannon und Nicole Kang Episodenrollen. Hierzulande war die Serie bisher nicht zu sehen.

Actionkomödie „Central Intelligence“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost zweimal die Actionkomödie „Central Intelligence“ mit Kevin Hart und Dwayne „The Rock“ Johnson in den Hauptrollen auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-kevinhart

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 28. November 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Thomas F. aus Marburg und Manuela S. aus Cottbus.

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de