Für den Streaming-Dienst Apple TV+ entsteht eine TV-Adaption des legendären Stummfilms „Metropolis“ von Regisseur Fritz Lang. Die Serienversion kommt von „Mr. Robot“-Schöpfer Sam Esmail. Für das Angebot von Spectrum Originals produzieren die Sony Pictures Television Studios die Dramedy „Panhandle“. Mehr...

Neue Serienprojekte: „Metropolis“ und „Panhandle“
© Leonine - „Metropolis“ auf DVD erhältlich

Blick in die nahe Serienzukunft: Die Streaming-Dienste Apple TV+ und Spectrum Originals haben neue Produktionen angekündigt.

amazon.de | Interessante Angebote
Metropolis - Roku - Prime Video
Anzeige

Für den Streaming-Dienst Apple TV+ entsteht eine TV-Adaption des legendären Stummfilms „Metropolis“ von Regisseur Fritz Lang aus dem Jahre 1927. Es handelt es sich dabei um ein Herzensprojekt von TV-Produzent Sam Esmail („Mr. Robot“), das dieser bereits seit 2016 zu verwirklichen versucht. Die Science-Fiction-Serie wird unter dem Dach von Universal Content Productions umgesetzt. Dort steht Esmail exklusiv unter Vertrag. Das 44-jährige Multitalent wird sowohl sämtliche Drehbücher für „Metropolis“ schreiben als auch alle Episoden inszenieren.

Zweiklassengesellschaft in Metropolis

Inhaltliche Details wurden bislang keine verraten. Deshalb bleibt erst einmal unklar, inwieweit die Handlung der Filmvorlage tatsächlich übernommen wird. Das Original zeichnete eine dunkle Zukunft, in der die Menschen in der riesigen Stadt Metropolis leben. Während es sich die Oberschicht gutgehen lässt, schuftet die Unterschicht unter der Erde für die Reichen an geheimnisvollen Maschinen. Diese sind für beide Klassen unentbehrlich.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Für das Streaming-Angebot von Spectrum Originals arbeiten die Sony Pictures Television Studios an der schwarzhumorigen Dramedy „Panhandle“. Die Hauptrollen spielen Luke Kirby („The Marvelous Mrs. Maisel“) und Tiana Okoye („The Good Place“). Die Serienidee kommt von Carla Kettner („The Blacklist“) und Nicholas Stoller („Bad Neighbors 2“).

Amüsantes Chaos in Florida

Es geht um den exzentrischen und unter Angstzuständen leidenden Detective Bell Prescott und die Verkehrspolizistin Cammie Lorde. Beide müssen sich mit ihren persönlichen Problemen, Alligatoren und reichlich Spinnern in ihrer Heimatstadt in Florida herumschlagen.

Geplant sind vorerst acht Episoden von „Panhandle“. Regie bei der Pilotfolge führt Emmy-Preisträger Colin Bucksey („Fargo“). Die Serie wird neun Monate exklusiv bei Spectrum Originals zu sehen sein. Danach nimmt sie auch der werbefinanzierte Dienst Roku in seinen Katalog auf.

„Metropolis“-Original auf DVD zu gewinnen

hitchecker.de verlost den Stummfilmklassiker „Metropolis“ einmal auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-metropolis

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 15. April 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film