James Bond ist nicht euer Fall? Alternativen zum Blockbuster „Keine Zeit zu sterben“ gibt es reichlich, zumindest für alle Netflix-Abonnenten. Rechtzeitig zum Wochenende veröffentlicht der Streamer die Filme „Wir waren wie Lieder“, „Friendzone“, „Niemand kommt hier lebend raus“, „The Guilty“, „Swallow“ und „Forever Rich“. Mehr...

Neu bei Netflix: Sechs Filmtipps fürs Wochenende
© Netflix

Rechtzeitig vor dem nahenden Wochenende veröffentlicht Netflix sechs neue Filme.

amazon.de | Interessante Angebote
Sefi Atta - Jake Gyllenhaal - Adam Nevill - Prime Video
Anzeige

Mit „Wir waren wie Lieder“ und „Friendzone“ gibt es Nachschub für Fans romantischer Komödien. Den Halloween-Monat Oktober läutet der Horrorstreifen „Niemand kommt hier lebend raus“ ein. Spannung versprechen zudem der US-Thriller „The Guilty“ mit Jake Gyllenhaal und das niederländische Hip-Hop-Drama „Forever Rich“. Gesellschaftskritische Töne schlägt die afrikanischen Produktion „Swallow“ an.

Wir waren wie Lieder

Die Verfilmung des spanischen Romans „Fuimos canciones“ von Autorin Elisabet Benavent dreht sich um die Endzwanzigerin Maca (María Valverde). Mit ihrer Tollpatschigkeit fällt die Protagonistin immer wieder auf die Nase. Ihr Job als Assistentin einer divenhaften Influencerin sorgt für noch mehr Frust. Zu allem Überfluss taucht ihr Ex Leo (Álex González) wieder in Madrid auf. Das Gefühlschaos ist perfekt! Zum Glück leisten Macas Freundinnen Jimena (Elísabet Casanovas) und Adriana (Susana Abaitúa) seelischen Beistand.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81046937

Friendzone

Ein netter, freundlicher Typ wie Thibault (Mickaël Lumière) hat bei Frauen schlechte Chancen. Es sei denn, es geht darum, ihr bester Freund zu werden. Als der junge Mann der hübschen Rose (Eva Danino) begegnet, verliebt er sich Hals über Kopf. Doch wie befürchtet nimmt ihn diese gar nicht erst als potenziellen Lover wahr, sondern sieht in ihm nur einen guten Kumpel. Mit der Hilfe von Lulu (Fadily Camara), Maud (Manon Azem) und Alexandra (Constance Arnoult) soll sich das ändern. Doch fährt Rose wirklich auf einen Macho ab?

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81306350

Niemand kommt hier lebend raus

Die junge Mexikanerin Ambar (Cristina Rodlo) versucht, sich als illegale Einwanderin in Cleveland durchzuschlagen. Immerhin findet sie eine günstige Unterkunft. Doch in der heruntergekommenen Pension erwartet sie das Grauen: Das Gebäude scheint ein dunkles Geheimnis zu bergen. Zunehmend wird Ambar von furchteinflößenden Erscheinungen und Visionen heimgesucht. Die Geschichte basiert auf dem Roman „No One Gets Out Alive“ aus der Feder des britischen Horrorautors Adam Nevill.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/80991313

Amazon Unlimited Music Anzeige

The Guilty

Nach einem unschönen Zwischenfall wurde der Cop Joe Baylor (Jake Gyllenhaal) in die Notrufzentrale zwangsversetzt. Dort muss er Anrufe entgegennehmen und entsprechende Hilfskräfte auf den Weg schicken. Den vermeintlich langweiligen Job will er so schnell wie möglich wieder loswerden. Doch eines Morgens bekommt er den Anruf einer Frau, die in der Gewalt eines bewaffneten Mannes scheint. Ihr Entführer denkt, sie telefoniere mit ihrer kleinen Tochter. Bei seinen Versuchen zu helfen, erlebt Baylor so einige böse Überraschungen.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81345983

Swallow

Das Gesellschaftsdrama entführt ins Lagos der 1980er-Jahre. Die beiden Freundinnen Tolani (Eniola „Niyola“ Akinbo) und Rose (Grace Agu) verlieren ihre Jobs und geraten in finanzielle Nöte. Auf ihren Freund kann Tolani nicht zählen, er vertröstet sie seit einer Ewigkeit mit dem Heiraten. Kurzerhand beschließen die jungen Frauen als Drogenkurierinnen zu arbeiten, um an schnelles Geld zu kommen. Allerdings riskieren sie damit ihr Leben und ihre Freiheit. „Swallow“ basiert auf dem gleichnamigen Buch von Sefi Atta, das hierzulande unter dem Titel „It's My Turn!“ erschienen ist.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81392180

Forever Rich

Der niederländische Rapper Richie (Jonas Smulders) feiert große Erfolge in seiner Heimat und und ist bekannt für sein knallhartes, cooles Image. Eines Abends wird er brutal von einer Gruppe Jugendlicher überfallen. Dummerweise wurde die Attacke mitgefilmt und das Ganze kursiert jetzt im Netz. Für einen Hip-Hop-Star wie Richie könnte es keine größere Demütigung geben. Wenn er seine Karriere retten will, muss er jetzt zurückschlagen. Doch seine Rache droht außer Kontrolle zu geraten.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81289069

Romanvorlage zu „Swallow“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Roman „It's My Turn!“ von Sefi Atta. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-swallow

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 30. Oktober 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film