Netflix verzichtet auf eine Fortsetzung der Eigenproduktionen „The Society“ und „I Am Not Okay With This“. Im Falle beider Mysteryserien hatte der US-Streaming-Dienst eigentlich schon mit einer zweiten Staffel geplant. Wegen der Corona-Pandemie kam es nun aber zu schnellen Absetzungen. Mehr...

Netflix beendet zwei Serien wegen Corona
© Seacia Pavao, Netflix

Nach nur wenigen Folgen sind die beiden Netflix-Serien „I Am Not Okay With This“ und „The Society“ bereits Geschichte. Schuld trägt die Corona-Pandemie.

amazon.de | I Am Not Okay With This
Taschenbuch - Kindle - Prime Video
Anzeige

Netflix verzichtet auf eine Fortsetzung der Eigenproduktionen „The Society“ und „I Am Not Okay With This“. Das berichtet das US-Portal Deadline. Im Falle beider Serien hatte der US-Streaming-Dienst eigentlich schon mit einer zweiten Staffel geplant.

Verlängerungen rückgängig gemacht

Die Verlängerung für die Mysteryserie „I Am Not Okay With This“ war bereits kurz nach der Veröffentlichung der Debüt-Season im Februar beschlossen, aber bislang nicht öffentlich kommuniziert worden. Die Autoren hatten seither an Drehbüchern für neue Folgen gearbeitet.

Immerhin noch nicht allzu lange dürfte das Kreativ-Team hinter „The Society“ an Ideen für Season 2 gebastelt haben. Hier gab Netflix erst vergangenen Monat grünes Licht für eine Fortführung der Produktion. Doch warum hat es sich der Streamer plötzlich anders überlegt?

Amazon Unlimited Music Anzeige

„Wir sind enttäuscht, dass wird diese Entscheidungen aufgrund durch Covid verursachte Umstände treffen mussten“, erklärte ein Netflix-Sprecher gegenüber Deadline. Wegen der Pandemie hätte wohl noch langfristig Unklarheit bestanden, wann Dreharbeiten für „The Society“ und „I Am Not Okay With This“ überhaupt wieder möglich gewesen wären.

Höhere Produktionskosten nicht tragbar

Um alle nötigen Sicherheits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen einzuhalten, hätte Netflix zudem die Produktionsbudgets aufstocken müssen. Dies stand aber wohl für beide Serien nicht zur Debatte. Ein weiteres Problem bei „The Society“: Mit dem großen Cast wäre es wohl zu einer unmöglichen Herausforderung geworden, diesen in Corona-Zeiten zu koordinieren und geballt ans Set zu bringen.

Damit endet „The Society“ nach nur zehn Episoden. Die Hauptrollen im Mysterydrama von Christopher Keyser spielten Kathryn Newton, Natasha Liu Bordizzo, Olivia DeJonge, Kristine Frøseth, Gideon Adlon, Sean Berdy, Jacques Colimon, Alex Fitzalan, José Julián und Alexander MacNicoll.

„I Am Not Okay With This“, eine Serienadaption der gleichnamigen Graphic Novel von Charles Forsman, kommt lediglich auf sieben Episoden. Zur Besetzung zählten Sophia Lillis, Sofia Bryant, Wyat Oleff, Richard Ellis, Aidan Wojtak-Hissong und Kathleen Rose Perkins.

Graphic Novel zu gewinnen

hitchecker.der verlost einmal die Graphic Novel „I Am Not Okay With This“ in der englischsprachigen Taschenbuchausgabe. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-netflixabsetzungen

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 19. Dezember 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Theresa D. aus Hannover.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film