Der Streaming-Dienst Netflix will seine Abonnenten trotz Sommerwetter vor die Bildschirme locken und wartet im Juli mit einer Vielzahl an neuen Serien und Staffeln bewährter Produktionen auf. So kehren auch „How To Sell Drugs Online (Fast)" und „The Umbrella Academy“ mit neuen Folgen zurück. Mehr...

Netflix: Das sind die Serien-Highlights im Juli
© Netflix - „How To Sell Drugs Online (Fast)" / „Cursed“

Der Streaming-Dienst Netflix will seine Abonnenten trotz Sommerwetter vor die Bildschirme locken und wartet im Juli mit einer Vielzahl an neuen Serien und Staffeln bewährter Produktionen auf.

amazon.de | Serien bei Netflix
iZombie - Suits - Jane The Virgin - Prime Video
Anzeige

Der Serienmonat bei Netflix beginnt trashig: Am 2. Juli geht mit „Warrior Nun“ eine neue US-Mysteryserie an den Start. Diese dreht sich um eine Jugendliche, die in einer Leichenhalle erwacht und sich fortan als Auserwählte einer geheimen Nonnen-Sekte mit fiesen Dämonen anlegen muss. Immerhin stehen ihr dafür Superkräfte zur Verfügung.

Als tapfere Kämpferin hat sich auch Teenagerin Nimue im neuen Fantasy-Drama „Cursed“ zu beweisen. Es handelt sich dabei um eine Neuinterpretation der Artus-Saga. Die Hauptrolle spielt „Tote Mädchen lügen nicht“-Star Katherine Langford. Los geht es am 17. Juli.

Deutscher Serienhit mit zweiter Staffel

Die deutsche Netflix-Produktion „How To Sell Drugs Online (Fast)" meldet sich am 21. Juli mit einer zweiten Staffel beim Streamer zurück: Moritz und sein „MyDrugs“-Team machen inzwischen richtig viel Kohle mit ihrem Online-Drogenhandel. Doch der Erfolg ist mit reichlich Ärger verbunden.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Mit ihren kriminellen Machenschaften haben sich auch die Vorstadt-Mütter aus „Goood Girls“ ziemlich in die Bredouille gebracht: Beth, Annie und Ruby müssen in 11 neuen Folgen der US-Dramedy versuchen, sich aus dem ganzen Schlamassel zu befreien. Staffel 3 feiert am 26. Juli Deutschlandpremiere bei Netflix.

In Season 2 der Comic-Verfilmung „The Umbrella Academy“ geraten die mit Superkräften ausgestatteten Hargreeves-Geschwister ab 31. Juli nicht nur an neue Gegner, sondern auch einmal mehr aneinander.

Neue Folgen von „The Protector“

Zu den weiteren Netflix-Highlights im Juli gehören das Serienfinale des spanischen Historiendramas „Die Telefonistinnen“ (ab 3. Juli), die australische Miniserie „Statless“ mit Cate Blanchett (ab 8. Juli), Season 3 der Wikinger-Comedy „Norsemen“ (ab 22. Juli) und die vierte Staffel des türkischen Fantasy-Hits „The Protector“ (ab 9. Juli).

Weitere Neustarts sind die japanische Horrorserie „Ju-on: Origins“ (ab 3. Juli), das belgische Justizdrama „Die zwölf Geschworenen“ (ab 10. Juli), die mexikanische Produktion „Dunkle Leidenschaft“ (ab 15. Juli), der brasilianische Teenie-Thriller „Mund zu Mund“ (ab 17. Juli), der polnische Krimi „Zeichen“ (ab 22. Juli) und „Vis a vis: El Oasis“ aus Spanien (ab 31. Juli, Spin-off zu „Vis a Vis“).

Ins Serien-Archiv holt Netflix zudem Staffel 5 von „iZombie“ (ab 1. Juli), Staffel 8 von „Suits“ (ab 18. Juli) und Staffel 5 von „Jane The Virgin“ (ab 28. Juli).

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Staffel 3 von „iZombie“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-izombie

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 9. August 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Jessica S. aus Bremen.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film