Netflix geizt in dieser Woche nicht mit frischer Filmkost. Kennt ihr schon die Trailer zu den Streaming-Neuheiten? Bereits verfügbar sind „Broad Peak“ und „Die katholische Schule“.

Do Revenge - I Used To Be Famous
Netflix, Kim Simms, Sanja Bucko

Netflix geizt in dieser Woche nicht mit frischer Filmkost. Kennt ihr schon die Trailer zu den Streaming-Neuheiten?

Bereits verfügbar sind „Broad Peak“ und „Die katholische Schule“. Am Freitag folgen „Do Revenge“, „I Used To Be Famous“, „Spieglein, Spieglein“ und „Jogi“. Um was es in den Filmen geht, erfahrt ihr im Folgenden.

Broad Peak

Der polnische Abenteuerfilm „Broad Peak“ erzählt die wahre Geschichte des Bergsteigers Maciej Berbeka (Ireneusz Czop). Die Erstbesteigung des titelgebenden Gipfels kostete ihm Ende der 1980er fast das Leben. Nach der Expedition erfährt er zudem, gar nicht wirklich die Spitze erklommen zu haben, sondern den knapp darunter liegenden Rocky Peak. 24 Jahre später wollen Maciej und Andrzej Zawada (Tomasz Sapryk), der ehemalige Leiter der Expedition, das Versäumte nachholen.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81564732

Die katholische Schule

„Die katholische Schule“ ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Edoardo Albinati. Es geht um das sogenannte Circeo-Massaker, das sich 1975 in Italien zugetragen hat. Drei junge Männer entführten eine Gruppe von Mädchen, um sie zu foltern, vergewaltigen und schließlich zu töten. Die Täter waren ehemalige Schüler einer renommierten Jungenschule für Kinder Besserverdienender. Sind die Ursachen ihrer schrecklichen Verbrechen auf ihre Zeit in der Einrichtung zurückzuführen?

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81559019

Do Revenge

Rache ist süß. Auf diesem Sprichwort basieren unzählige Filmplots. Auch der US-Streifen „Do Revenge“ nimmt es als Aufhänger: Drea (Camila Mendes) gilt als das beliebteste Mädchen an ihrer Schule. Doch ausgerechnet ihr Freund Max (Austin Abram) veröffentlicht ein Nacktvideo von ihr. Dreas Ruf ist ruiniert! Dann trifft sie auf die Außenseiterin Eleanor (Maya Hawke), die mit Carissa (Ava Capri) ein Hühnchen zu rupfen hat. Die beiden Mädchen schmieden gemeinsame Rachepläne.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81127150

I Used To Be Famous

Vince gehörte einmal zu einer erfolgreichen Boyband. Doch jegliche Bemühung, sich eine Karriere als Solokünstler aufzubauen, scheint zu scheitern. Vince versucht es als Straßenmusiker und trifft auf den autistischen Jungen Stevie, der sich als begnadeter Schlagzeuger entpuppt. Es ist der Beginn einer unerwarteten Freundschaft. Stevies fürsorgliche Mutter hegt jedoch Bedenken. Die Hauptrollen im britischen Film „I Used To Be Famous“ spielen Ed Skrein und Leo Long.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81426667

Jogi

Bei „Jogi“ handelt es sich nicht etwa um ein Biopic über das Leben von Joachim Löw, sondern um ein indisches Drama von Regisseur Ali Abbas Zafar. Dieses entführt nach Delhi ins tragische Jahr 1984. In der Stadt kommt es nach der Ermordung der ehemaligen Premierministerin Indira Gandhi zu schweren Unruhen. Drei Freunde verschiedener Konfessionen kämpfen nicht nur um ihr eigenes Überleben, sondern setzen alles daran, Hunderte von Menschen zu retten.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81200720

Spieglein, Spieglein

Skurril wird es in der spanischen Tragikomödie „Spieglein, Spieglein“. Sie folgt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines Unternehmens, das Schönheitsprodukte herstellt. Kurz vor der Feier des 50-jährigen Firmenjubiläums erfährt Marketing-Chef Álvaro (Santi Millán) über bevorstehende Entlassungen und gerät in eine Krise. Auch seine Kolleginnen und Kollegen hadern mit sich selbst und diskutieren ihre Ängste und Probleme mit ihren Spiegelbildern.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81215184

Amazon Unlimited Music Anzeige

Film mit Camila Mendes zu gewinnen

„Do Revenge“-Star Camila MendesAnzeige, vor allem bekannt aus der Teenieserie „Riverdale“, spielt auch im Thriller „Coyote Lake“ die Hauptrolle. hitchecker.de verlost den Film zweimal auf Blu-ray. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-camila

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 16. Oktober 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Ungültiger Code: Bitte Einagbe überprüfen!

  • Gewinn: Thriller „Coyote Lake“ auf Blu-ray zu gewinnen
  • Foto: Coyote Lake Blu-ray Cover
  • Teilnahmeschluss: 16.10.2022

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film