Der US-Streaming-Dienst Netflix beschert die Fans zweier Serien noch vor Weihnachten mit Ankündigungen neuer Staffeln: "Virgin River" erhält nur kurz nach der Premiere von Season 2 grünes Licht für eine dritte Runde. „Aller guten Dinge sind drei“, heißt es auch im Falle von "Locke & Key". Mehr...

Netflix verlängert ''Virgin River'' und ''Locke & Key''
© Netflix, Christos Kalohoridis

Der US-Streaming-Dienst Netflix beschert Fans der Serien "Virgin River" und "Locke & Key" noch vor Weihnachten mit Ankündigungen neuer Staffeln.

amazon.de | Interessante Angebote
Virgin River - Locke & Key - Prime Video
Anzeige

Ende November wurde Season 2 des romantischen Dramas "Virgin River" veröffentlicht. Drei Wochen später steht nun offiziell fest: Es geht auch darüber hinaus mit den emotionalen Geschichten um Krankenschwester Melinda Monroe und Barkeeper Jack Sheridan weiter. Netflix hat eine dritte Staffel in Auftrag gegeben, die wieder zehn Folgen umfassen wird.

Zwei Neuzugänge bei "Virgin River"

Alle wichtigen Hauptdarsteller bleiben der auf Büchern von US-Autorin Robyn Carr basierenden Serie erhalten. Zum Cast um Alexandra Breckinridge, Martin Henderson, Tim Matheson, Annette O'Toole und Colin Lawrence stoßen allerdings zwei Neuzugänge.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Zum einen wurde Zibby Allen ("The Flash") für die Rolle von Jacks Schwester Brie verpflichtet. Der Charakter wird als clevere und taffe Anwältin beschrieben, die eine Menge Spaß verspricht. Zum anderen verstärkt Stacey Farber ("Saving Hope") fortan als Lillys Tochter Tara Anderson das "Virgin River"-Ensemble. Bis wann Staffel 3 fertiggestellt wird, steht noch nicht fest.

Vorzeitige Verlängerung für "Locke & Key"

Länger warten heißt es definitiv auch im Falle von Season 3 des Mystery-Hits "Locke & Key", die Netflix ebenfalls abgenickt hat. Doch das ist halb so schlimm, schließlich steht erst einmal die Veröffentlichung der zweiten Staffel an. Diese wird wohl in der ersten Hälfte 2021 erfolgen. Die Dreharbeiten sollen noch vor Weihnachten in Toronto abgeschlossen werden. Anfang 2021 geht es direkt mit der Produktion des dritten Serienkapitels weiter.

Die vorzeitige Verlängerung von "Locke & Key" steht in Verbindung mit einem sogenannten "Overall Deal" zwischen Netflix und Meredith Averill. Dabei handelt es sich um einem Vertrag, der die Drehbuchautorin und TV-Produzentin an den Streamer bindet. Sie wird für diesen exklusiv Serien und Formate entwickeln. Gemeinsam mit Carlton Cuse betreut sie aber auch künftig "Locke & Key" in der Showrunner-Funktion.

Das übernatürliche Coming-of-Age-Drama basiert auf der gleichnamigen Graphic-Novel-Reihe von Joe Hill und Gabrielle Rodriguez. Die Hauptrollen spielen Connor Jessup, Emilia Jones, Jackson Robert Scott, Darby Stanchfield, Laysla De Oliveira, Aaron Ashmore, Petrice Jones und Griffin Gluck.

Graphic Novel zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal "Locke & Key: Psychospiele", den zweiten Band der Graphic-Novel-Vorlage zum Netflix Original, in der Taschenbuchausgabe. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-lockeandkey

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 5. März 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Senden