Der US-Streaming-Dienst Hulu beendet die Serie „Marvel's Runaways“ nach der dritten Staffel. Die Veröffentlichung dieser steht allerdings noch aus. Sie startet in den USA am 13. Dezember. Ein neuer Trailer gewährt bereits einen kleinen Vorgeschmack auf den großen Showdown. Mehr...

Marvel's Runaways: US-Serie wird eingestellt
© Marvel / ABC Studios

Es heißt Abschied nehmen von den „Runaways“. Kleiner Trost: hitchecker.de verlost einen Comicband zur Serie.

amazon.de | Runaways
Staffel 1 - Staffel 2 - Comics - Prime Video
Anzeige

Der US-Streaming-Dienst Hulu beendet „Marvel's Runaways“ nach der dritten Staffel. Die Veröffentlichung dieser steht allerdings noch aus. Sie startet in den USA am 13. Dezember und wird zehn Folgen umfassen. Die Autoren wussten zum Glück vorab über die Absetzung Bescheid und konnten die Geschichte so zu einem runden Abschluss bringen.

Das große Sterben der Marvel-Serien

Nach dem Aus der Marvel-Produktionen bei Netflix und der Einstellung von „Cloak & Dagger“Anzeige nach nur zwei Staffeln beim Sender Freeform ist „Runaways“ eine der letzten verbliebenen Marvel-Realserien. „Agents Of S.H.I.E.L.D.“ endet 2020 mit Staffel 7 bei ABC.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Hulu bastelt aktuell noch an einer neuen Marvel-Serie mit dem Titel „Helstrom“. Künftig werden auf Marvel Comics basierende Serien aber vorwiegend beim neuen Streaming-Dienst Disney+ zu sehen sein. Der naheliegende Grund: Marvel gehört seit 2009 zum Disney-Imperium.

Disney+ hat mit „The Falcon And The Winter Soldier“, „Loki“, „WandaVision“, „Hawkeye“, „She-Hulk“, „Ms. Marvel“ und „Moon Knight“ bereits erste Titel in Aussicht gestellt. Hierzulande soll der Streaming-Service Ende März 2020 an den Start gehen.

Crossover mit „Cloak & Dagger“

„Marvel's Runaways“ ist in Deutschland beim Pay-TV-Sender Syfy zu sehen, der bislang keinen Ausstrahlungstermin für die finale Staffel kommuniziert hat. In dieser wird es übrigens noch ein letztes Wiedersehen mit Tandy und Ty aus „Cloak & Dagger“ geben. Während Olivia Holt und Audrey Joseph nur einen Gastauftritt im Zuge des Crossovers übernehmen, wird sich Elizabeth Hurley als mächtige Zauberin Morgan le Fay dem Cast in einer wichtigen Nebenrolle anschließen.

Ein neuer Trailer gibt einen ersten Vorgeschmack auf den großen „Runaways“-Showdown:

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Hulu

„Runaways“-Comicband zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Comicband „Runaways: The Complete Collection Volume 1“ in der englischen Originalausgabe. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken.

Den gesuchten Gewinnspiel-Code haben wir bei den Verlinkungen zu diesem Beitrag auf unseren Social-Media-Profilen versteckt. Folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest, damit ihr auch in Zukunft kein Gewinnspiel verpasst! Teilnahmeschluss ist der 14. Dezember 2019.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Joachim K. aus Duisburg.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film