Das US-Network CBS hat Grund zur Freude: Das am 20. September gestartete Crime-Procedural "NCIS: Hawai'i" fährt am Montagabend solide Quoten ein und bekommt daher eine volle Staffel spendiert. Die Mutterserie "NCIS" steht dagegen vor einem Umbruch: Hauptdarsteller Mark Harmon ist raus! Mehr...

''NCIS'' verliert Hauptdarsteller, ''NCIS: Hawai'i'' bekommt volle  Staffel
© 2020 CBS Broadcasting Inc. All Rights Reserved.

"NCIS"-Star Mak Harmon hängt seine Paraderolle als Gibbs an den Nagel. Vanessa Lacheys Einsatz als Special Agent Jane Tennant in "NCIS: Hawai'i" wird dagegen noch länger andauern.

Anzeige

Das US-Network CBS hat Grund zur Freude: Das am 20. September gestartete "NCIS"-Spin-off "NCIS: Hawai'i" fährt am Montagabend solide Quoten ein. Die bislang ausgestrahlten Episoden kamen laut Nielsen und Adobe Analytics auf durchschnittlich 9,3 Millionen Zuschauende. Deshalb wurde nun grünes Licht für die Bestellung einer vollen Staffel erteilt. Wie viele Folgen dies genau bedeutet, ließ CBS bislang aber offen.

Serienausstieg nach über 18 Jahren

In "NCIS: Hawai'i" darf erstmals eine Frau ein Navy-Ermittlungseinheit anführen: Special Agent Jane Tennant, gespielt von Vanessa Lachey, leitet den Stützpunkt Pearl Harbor. Auf Hawai'i klärt sie mit ihrem Team Mordfälle und andere Verbrechen auf. Nicht nur ihre Arbeit hält sie auf Trab, sondern auch ihr turbulentes Familienleben. Weitere Rollen spielen Alex Tarrant, Noah Mills, Jason Antoon, Tori Anderson, Yasmine Al-Bustami und Kian Talan. Einen Deutschland-Termin für das Crime-Procedural gibt es noch nicht.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Während dem neuen "NCIS"-Ableger ein vielversprechender Einstand bei CBS gelungen ist, steht die Mutterserie vor einem Umbruch. In der am vergangenen Montag gezeigten Episode "Great Wide Open" kam es zu einem Abschied, der sich schon seit Längerem abgezeichnet hat: Hauptdarsteller Mark Harmon war darin ein letztes Mal als Leroy Jethro Gibbs zu sehen. Die Figur verkörperte er seit 2003 – zunächst im Vorläufer-Format "J.A.G. - Im Auftrag der Ehre" und seit der ersten Stunde von "NCIS". Die Serie läuft seit September 2003 bei CBS.

Spätere Gastauftritte nicht ausgeschlossen

In jüngerer Vergangenheit machte Harmon kein Geheimnis aus seinem Wunsch, den TV-Dauerbrenner zu verlassen. Für die aktuelle Staffel 19 ließ sich der 70-Jährige immerhin noch zu einem reduzierten Mitwirken überreden. Doch nach nur vier Folgen der neuen "NCIS"-Runde hat er nun bereits seinen Hut genommen.

Kleiner Trost für Fans: Ein späteres Wiedersehen in Form von Gastauftritten bleibt möglich, da Gibbs nicht etwa den Serientod sterben muss. Stattdessen beschließt der Special Agent, in Alaska zu bleiben, nachdem er dort mit seinem Kollegen Timothy McGee (Sean Murray) in einem Fall ermittelt hat.

Um die große Lücke, die Harmon hinterlässt, zu füllen, wurden mit Gary Cole ("The Good Fight") und Katrina Law („Arrow") zwei neue Stars für Season 19 verpflichtet. Weiterhin zum Cast gehören Rocky Carroll, Brian Dietzen, David McCallum, Wilmer Valderrama und Diona Reasonover.

Staffel 17 auf DVD zu gewinnen

hitchecker.de verlost eine DVD-Box mit der kompletten Staffel 17 von "NCIS". Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-ncis

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 10. November 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Senden