Schauspieler Tom Ellis darf ein letztes Mal in die Rolle des Teufels auf Erden schlüpfen: Netflix verlängert die US-Serie „Lucifer“ um eine fünfte Staffel. Diese soll die Geschichte um den höllisch charmanten Satan allerdings zu ihrem endgültigen Abschluss bringen. Mehr...

Lucifer: Netflix bestätigt Season 5
© John P. Fleenor / Netflix

Es gibt gute und schlechte Nachrichten für Fans der US-Serie „Lucifer“.

Anfang Mai ging bei Netflix die lang erwartete vierte Staffel von „Lucifer“ online. Der US-Streaming-Dienst hatte die Serie nach der Absetzung durch FOX übernommen und zehn neue Folgen produzieren lassen. Mit der Reichweite dieser scheint man zufrieden, denn nun hat Netflix grünes Licht für Season 5 gegeben.

Die Sache hat allerdings einen Haken: Es wird sich dabei um das große Serienfinale handeln. Wie viele Episoden dieses umfassen wird, ist noch nicht bekannt.

Das Beste kommt noch

„Das Beste kommt noch“, versprechen jedoch die Showrunner Ildy Modrovich und Joe Henderson. Sie seien Netflix so wahnsinnig dankbar dafür, die Show wiederbelebt zu haben und für die Möglichkeit, die Geschichte um Lucifer nun zu ihren Bedingungen beenden zu können. Vor allem danken die beiden Produzenten aber auch den Fans für die „unglaublichen Unterstützung“.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Hätten die frustrierten „Lucifer“-Zuschauer nach dem Aus bei FOX nicht so viel Wirbel in den sozialen Medien gemacht, wäre es wohl nie zu einer Fortsetzung bei Netflix gekommen. Der Streaming-Anbieter hat dafür einige Hürden überwinden müssen.

In Deutschland bei Amazon Prime Video

Zunächst galt es, mehrere Mitbewerber auszustechen, die ebenfalls Interesse an einer Übernahme der Serie zeigten. Danach musste die komplizierte Situation bezüglich der Streaming-Rechte geklärt werden. In den USA lagen diese ursprünglich beim Konkurrenten Hulu, in vielen europäischen Ländern wie Deutschland und Großbritannien bei Amazon Prime Video.

Hierzulande ist „Lucifer“ weiterhin exklusiv für Prime-Kunden von Amazon verfügbar: Für diese steht die zehnteilige Staffel 4 seit 9. Mai zum Abruf bereit. Der Online-Riese hat sich auch die deutschen Streaming-Rechte für die finale Runde mit Tom Ellis als Teufel auf Erden gesichert.

Anzeige: Jetzt alle bisherigen Staffeln von „Lucifer“ bei Amazon Prime Video streamen!

Angebote auf amazon.de

B07RHZ6MR1B07FMDBPQ3B0746QXLZRB01H0Z5ERQ

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film