Lily Collins könnte schon bald für „The Accomplice“ vor der Kamera stehen. Esmé Creed-Miles schließt sich dem Ensemble von „The Doll Factory“ an.

Lily Collins - Esmé Creed-Miles
© 2022 Stéphanie Branchu / Netflix, Christopher Raphael / Amazon Studios („Emily In Paris“, „Hanna“)

„Emily In Paris“-Star Lily Collins könnte schon bald für „The Accomplice“ vor der Kamera stehen. Esmé Creed-Miles, bekannt aus „Hanna“, schließt sich dem Ensemble von „The Doll Factory“ an.

Endet die Netflix-Comedy „Emily In Paris“ mit Staffel 3, die am 21. Dezember veröffentlicht wird? Hauptdarstellerin Lily Collins ist jedenfalls in ein neues Serienprojekt involviert. Für Amazon soll sie den Cast von „The Accomplice“ anführen. Dabei handelt es sich um eine TV-Adaption des gleichnamigen Romans von Lisa Lutz.

Laut dem US-Portal Variety wird Collins auch als Produzentin in Erscheinung treten. Zur Executive-Producer-Riege des Crime-Dramas gehören zudem Olivia Milch („Ocean's Eight“), die auch das Drehbuch schreibt, sowie Dylan Clark, Brian Williams, Collins Ehemann Charlie McDowell und Alex Orlovsky. Noch befindet sich „The Accomplice“ in der Entwicklungsphase. Amazon hat also noch keine offizielle Bestellung ausgesprochen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Im Roman und in der Serie geht es um Luna Grey und Owen Mann, die seit ihrer College-Zeit eng befreundet sind. Durch einen ungeklärten Todesfall in ihrem damaligen sozialen Umfeld besteht ein besteht eine ganz besondere Verbindung zwischen den beiden. Viele Jahre später kommt es zu einem weiteren Schicksalsschlag: Owens Ehefrau wird brutal ermordet. Das Vertrauen zwischen Luna und Owen beginnt mehr und mehr zu bröckeln.

Paramount+ findet Cast für „The Doll Factory“

Der US-Streaming-Dienst Paramount+ stellte bereits im vergangenen Juli eine Serienadaption des Romans „The Doll Factory“ der schottischen Autorin Elizabeth Macneal in Aussicht. Damals waren Besetzungsfragen noch nicht geklärt. Das hat sich nun geändert.

Die Hauptrolle übernimmt Esmé Creed-Miles, die zuletzt als Titelheldin im Amazon Original „Hanna“ zu sehen war. In „The Foll Factory“ wird sie die Figur der Iris verkörpern. Die junge Frau arbeitet im viktorianischen London unter knallharten Bedingungen in einer Puppenmanufaktur. Insgeheim träumt sie aber davon, eine Künstlerin zu werden. Als sie auf den Maler Louis und den Präparator Silas trifft, wird ihr Leben auf den Kopf gestellt. Sie bekommt die Chance auf ein neues Leben, für das sie allerdings viele Opfer bringen muss. Dazu zählt auch, ihre Schwester Rose aufzugeben.

Neben Creed-Miles wartet der Cast mit etlichen weiteren bekannte Serienstars auf. Mit dabei sind Mirren Mack („The Withcher: Blood Origin“) als Rose, Éanna Hardwicke („Normal People“) als Silas und George Webster („Wedding Season“) als Louis. Verpflichtet wurden darüber hinaus Freddy Carter („Shadow And Bone“), Pippa Haywood („Bodyguard“), Sharlene Whyte („Spooks“), Saoirse Monica Jackson („Derry Girls“), Jim Caesar („The Witcher“), Laurie Kynaston („Sanman“), Nell Hudson („Outlander“), Akshay Khanna („Chloe“), Aysha Kala („The Undeclared War“) und Reece Kenwyne-Mpudzi.

Romanvorlage zu „The Accomplice“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den englischsprachigen Roman „The Accomplice“Anzeige von Lisa Lutz in der Taschenbuchausgabe. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-accomplice

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 9. Dezember 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Ungültiger Code: Bitte Einagbe überprüfen!

  • Gewinn: Roman „The Accomplice“ von Lisa Lutz zu gewinnen
  • Foto: The Accomplice Buchcover
  • Teilnahmeschluss: 09.12.2022

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film