Kurz vor Halloween bleibt es überraschend ungruselig im Kino: Welche Filme laufen ab 27. Oktober? Schaut euch jetzt die Trailer zu den Neuheiten an!

Kinostarts 27. Oktober 2022
© Universal Pictures Germany, Tobis, 20th Century Studios, Warner Bros.

Kurz vor Halloween bleibt es überraschend ungruselig in den deutschen Lichtspielhäusern: Welche Filme laufen ab 27. Oktober? Schaut euch jetzt die Trailer zu den Neuheiten an!

Eine amüsante RomCom mit schwulen Protagonisten, ein futuristischer Escape-Room-Thriller, ein britischer Retro-Krimi und ein Biopic über Hip-Hop-Star Xatar bieten viel Genre-Abwechslung in dieser Woche. Horror spielt trotz nahendem Gruselfest aktuell nur eine untergeordnete Rolle im Kino. Immerhin: „Halloween Ends“ ist bereits am 13. Oktober gestartet, der unheimliche Überraschungserfolg „Smile – Siehst du es auch?“ am 29. September.

Bros

Bobby Leiber (Billy Eichner) hat gerade alle Hände damit zu tun, ein Museum über die Geschichte der LGBTQ+-Bewegung in New York zu eröffnen. Das kostet viel Zeit und noch mehr Nerven. Sein Liebesleben beschränkt sich daher auf oberflächliche Sex-Dates. Da er sich ohnehin für beziehungsunfähig hält, sehnt er sich aber nach gar nichts anderem. Eines Tages trifft er jedoch auf den durchtrainierten Aaron Shepard (Luke Macfarlane) und kommt ins Zweifeln. Könnte der Schönling tatsächlich sein Mr. Right sein?

» Trailer anschauen

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Universal Pictures Germany

The Social Experiment

Adrian (Marven Suarez Brinkert) geht es vor allem um viele Likes in den sozialen Medien. Von der Teilnahme an einer Escape-Room-Challenge verspricht er sich neue Aufmerksamkeit. Doch dann darf er das Erlebnis gar nicht mit seinem Smartphone dokumentieren. Gemeinsam mit Freundin Nancy (Emilia Djalili) und drei Kumpels (Gutsav Strunz, Elmo Anton Stratz, Thapelo Mashiane) lässt er sich dennoch auf das Spiel ein. Es lockt ein hohes Preisgeld. Was die Teens nicht ahnen können: Wissenschaftlerin Iris (Raffaelaa Kraus) und ihr Assistent Kai (Claudiu Mark Draghici) nutzen sie unfreiwillig für ein gefährliches Experiment.

» Trailer anschauen

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / TOBIS

See How They Run

Das bekannte und überaus erfolgreiche Theaterstück „Die Mausefalle“ von Agatha Christie wird Mitte der 1950er zum 100. Mal aufgeführt. Das Jubiläum wird groß gefeiert. Zugegen sind auch der arrogante Regisseur Leo Kopernick (Adrien Brody), Produzent John Woolf (Reece Shearsmith) und Drehbuchautor Mervyn Cocker-Norris (David Oyelowo), die eine Verfilmung fürs Kino planen. Doch noch in der Nacht der Feierlichkeiten wird Korpernick ermordet. Inspector Stoppard (Sam Rockwell), der gerne mal einen über den Durst trinkt, und die unerfahrene Constable Stalker (Saoirse Ronan) nehmen die Ermittlungen auf. Es wird chaotisch und turbulent.

» Trailer anschauen

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / 20th Century Studios DE

Rheingold

Giwar Hajabi, besser bekannt als deutscher Gangster-Rapper Xatar, hat eine bewegende Vergangenheit hinter sich. Vor seinem Durchbruch als Hip-Hop-Star schlug er sich zunächst als Kleinkrimineller durch, bevor er schließlich als Dealer im großen Stil unterwegs war. Ein unglücklicher Zwischenfall bringt ihn ziemlich in die Bredouille: Um eine verlorengegangene Ladung Kokain zu ersetzen, plant er einen großen Goldraub. Doch der geht gehörig schief und Giwar landet im Knast. Während seiner Zeit hinter Gittern ensteht allerdings sein erstes Album. Seine Raps nimmt er dort auf einem Diktiergerät auf. Emilio Sakraya („Tribes Of Europa“) spielt im Biopic „Rheingold“ den erwachsenen Hajabi, Newcomer Ilyes Moutaoukkil verkörpert den Protagonisten im Teenageralter.

» Trailer anschauen

<

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Warner Bros. DE

Amazon Unlimited Music Anzeige

Ins Kino locken ab sofort auch der US-Horrorstreifen „Bodies Bodies Bodies“, das deutsche Drama „Schweigend steht der Wald“, die belgisch-italienisch-schweizerische Produktion „Atlas“, die französische Actionkomödie „30 Letzte Tage – Ein Cop dreht auf“ und der spanische Thriller „Piggy“. Mit „Werner Herzog - Radical Dreamer“, „Rise Up“, „Fire Of Love“ und „The North Drift – Plastik in Strömen“ gehen zudem neue Dokumentationen an den Start.

„Die Mausefalle“ als Hörbuch zu gewinnen

hitchecker.de verlost zweimal die Hörbuchversion von Agatha Christies Stück „Die Mausefalle“Anzeige, gelesen von Oliver Kalkofe. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-mausefalle

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 29. November 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: „Die Mausefalle“ als Hörbuch zu gewinnen
  • Foto: Die Mausefalle Hörbuch
  • Teilnahmeschluss: 29.11.2022
  • Gewonnen hat: Bernhard A. aus Solingen, Martin D. aus Heidenheim

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film