Serien um Superhelden, die mal wieder die Welt vor einer dunklen Bedrohung retten müssen, gibt es bereits wie Sand am Meer. Am 7. Mai gesellt sich dennoch eine weitere hinzu. Dann veröffentlicht Netflix die achtteilige Auftaktstaffel der US-Produktion „Jupiter's Legacy“. Kennt ihr schon den Trailer? Mehr...

Jupiter's Legacy: Erster Trailer zur neuen Superheldenserie von Netflix
© 2020 Steve Wilkie / Netflix

Neue Superhelden braucht das Land, findet zumindest Netflix und schickt in Kürze „Jupiter's Legacy“ ins Streaming-Rennen.

amazon.de | Jupiter's Legacy
Deutsche Comics - Englische Comics - Prime Video
Anzeige

Serien um Superhelden, die mal wieder die Welt vor einer dunklen Bedrohung retten müssen, gibt es bereits wie Sand am Meer. Am 7. Mai gesellt sich dennoch eine weitere hinzu. Dann veröffentlicht Netflix die erste Staffel der US-Produktion „Jupiter's Legacy“.

Ein im Februar veröffentlichter Teaser-Clip begnügte sich noch mit einer Logo-Animation und einer Stimme aus dem Off. Vier Wochen vor dem Start soll nun aber ein längerer Trailer mit ersten Szenen aus dem Actiondrama die Neugier der Abonnenten wecken.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz

Generationskonflikte in der Superheldenfamilie

Der Clip schlägt einen ernsten Ton an und umreißt grob die Prämisse von „Jupiter's Legacy“: Es geht um den Generationskonflikt der alten und neuen Superhelden. Alles beginnt in den 1930ern. Auf einer mysteriösen Insel erlangt eine Gruppe um den jungen Idealisten Sheldon Sampson übernatürliche Kräfte. Diese setzen die frisch gebackenen Superhelden fortan zum Schutz der Menschheit ein. So steigen sie zu echten Legenden auf und stehen damit auch pausenlos im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses.

Gleiches gilt für ihre Familien und ganz besonders für ihre Kinder. Der Nachwuchs hat so gar keine Lust darauf, die Welt zu retten – trotz eigener Superkräfte. Die Erwartungen ihrer Eltern und der ganzen Welt liegen einfach zu hoch. Es scheint unmöglich, ihnen gerecht zu werden. Warum es also überhaupt versuchen?

Die Antwort: Weil es sein muss! Ein Verrat in den eigenen Superheldenreihen verändert plötzlich alles. Der rebellischen Jugend bleibt daher nichts anderes übrig, als in die großen Fußstapfen zu treten und ihr Schicksal anzunehmen.

Kreative Differenzen hinter den Kulissen

„Jupiter's Legacy“ basiert auf der gleichnamigen Comicreihe des Zeichners Frank Quitely und des schottischen Autors Mark Millar, der schon die Vorlagen für Kinohits wie „Kick-Ass“ und „Kingsman: The Secret Service“ lieferte. Die Hauptrollen in der TV-Adaption spielen Josh Duhamel, Andrew Horton, Elena Kampouris, Ben Daniels, Leslie Bibb, Mike Wade, Matt Lanter und Ian Quinlan.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Als Showrunner fungierte zunächst Serienschöpfer Steven S. DeKnight. Aufgrund kreativer Differenzen wurde der Posten im September 2019 mit Sang Kyu Kim neu besetzt. DeKnight tritt neben Millar, Quitely und Kim sowie Lorenzo Di Bonaventura, Dan McDermott und James Middleton aber weiterhin als einer der Executive Producer in Erscheinung.

Comicvorlage zu „Jupiter's Legacy“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Band 1 der Comicreihe zur neuen Netflix-Serie mit dem Titel „Familienbande“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-jupiterslegacy

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 15. Mai 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film