In Großbritannien feiert die neue Serienadaption des Klassikers „In 80 Tagen um die Welt“ erst im Januar Premiere bei BBC One. Hierzulande ist die europäische Koproduktion mit David Tennant ab 11. Dezember in der ZDFmediathek verfügbar. Schon jetzt wurde eine zweite Staffel bestellt. Mehr...

In 80 Tagen um die Welt: Zweite Staffel für Serie nach Jules Verne
© ZDF, Anika Molnár

Die neue TV-Adaption von Jules Vernes „In 80 Tagen um die Welt“ wurde vorzeitig um eine zweite Runde verlängert. Zudem soll ein weiteres bekanntes Werk des Autors zur Serie werden.

Anzeige

In Großbritannien feiert die achtteilige Neuverfilmung des Klassikers „In 80 Tagen um die Welt“ erst im Januar Premiere bei BBC One. Hierzulande ist die europäische Koproduktion mit David Tennant („Dr. Who“, „Broadchurch“) in der Hauptrolle ab 11. Dezember in der ZDFmediathek verfügbar.

Vertragsverhandlungen für Staffel 2 laufen

Die lineare Ausstrahlung erfolgt zwischen dem 21. und 23. Dezember im Hauptprogramm des Mainzer Senders, der den weltbekannten Stoff gemeinsam mit Slim Film + Television, Federation Entertainment, Peu Communications, France Télévisions und Rai umgesetzt hat.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Schon vor dem Start steht fest: Die Serie bekommt eine zweite Staffel, wie die involvierten Produktionsfirmen jüngst bekannt gaben. Die Vertragsverhandlungen mit dem Cast sind zwar noch nicht abgeschlossen. Es gilt laut dem US-Portal Variety jedoch als sicher, dass neben Tennant weiterhin auch Ibrahim Koma und Leonie Benesch zum Ensemble gehören werden. Hinter den Kulissen bleibt Ashley Pharoah als Showrunner an Bord. Dieser soll darüber hinaus auch die kreativen Zügel bei einer weiteren Jules-Verne-Adaption übernehmen.

Adaption von „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ geplant

„Wir haben begeistert an der Fortsetzung zu In 80 Tagen um die Welt gearbeitet und freuen uns nun sehr darauf, auch Reise zum Mittelpunkt der Erde mit Ashleys unverkennbaren Mix aus Humor und Gefühl zu versehen“, kündigte Produzent Crawford Collins von Slim Film + Television das nächste gemeinsame Projekt mit dem Drehbuchautor an.

Im Fokus der Geschichte steht der Geologieprofessor Lidenbrock, der den Mittelpunkt der Erde erkunden will, um die Geheimnisse der Menschheit zu ergründen. „In 80 Tagen um die Welt“ dreht sich dagegen um den exzentrischen Gentleman Phileas Fogg (Tennant). Dieser lässt sich im Jahre 1872 auf eine waghalsige Wette ein: Mit der Hilfe moderner Verkehrsmittel will er es schaffen, die Welt in nur 80 Tagen zum umrunden. Wenn er scheitert, verliert er 20.000 Pfund und seine Ehre. Auf dem gefährlichen Abenteuertrip wird er begleitet von seinem Diener Passepartout (Koma) und der angehenden Journalistin Abigail Fix (Benesch).

Romanklassiker von Jules Verne zu gewinnen

hitchecker.de verlost die Romane „In 80 Tagen um die Welt“ und „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ von Jules Verne je einmal. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-julesverne

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 28. Dezember 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film