Die britisch-australische Produktionsfirma See-Saw Film bastelt schon seit einigen Monaten an einem Konzept für eine TV-Adaption der Graphic-Novel-Reihe „Heartstopper“ von Alice Oseman. Nun wurde mit Netflix auch ein offizielles Zuhause für das Serienprojekt gefunden. Mehr...

Graphic-Novel-Reihe „Heartstopper“ wird zur Netflix-Serie
© Hodder Children's Book

Der US-Streaming-Dienst Netflix will die Liebesgeschichte von Charlie und Nick erzählen. Die zwei ungleichen Schüler werden in „Heartstopper“ zum Paar.

amazon.de | Heartstopper
Band 1 - Band 2 - Band 3 - Novelle - Prime Video
Anzeige

Die britisch-australische Produktionsfirma See-Saw Film bastelt schon seit einigen Monaten an einem Konzept für eine TV-Adaption der Graphic-Novel-Reihe „Heartstopper“ von Alice Oseman. Nun ist es gelungen, ein Zuhause für das Serienprojekt zu finden. Netflix will acht halbstündige Folgen produzieren lassen. Das humorvolle Jugenddrama soll von Filmemacher Euros Lyn („Doctor Who“) in Szene gesetzt werden.

Zwei Jungs verlieben sich

Oseman übernimmt selbst das Schreiben der Drehbücher. Im Mai erscheint in Großbritannien bereits der vierte „Heartstopper“-Band. 2015 veröffentlichte die 26-Jährige zudem eine Novelle über die beiden Protagonisten Nick und Charlie, die auch in einer deutschen Übersetzung erschienen ist. Die Figuren tauchen zudem in ihrem Roman „Solitaire“ (2014) auf. In gezeichneter Form trat das Paar zunächst in kurzen Comic-Episoden auf den Plattformen Tumblr und Tapas in Erscheinung, bevor es ab 2017 zu Veröffentlichungen in Buchform kam.

Amazon Unlimited Music Anzeige

„Heartstopper“ erzählt die romantische Lovestory zwischen Charlie und Nick, die sich an einer Jungenschule in Kent kennen lernen und Hals über Kopf ineinander verlieben. Doch natürlich ist das alles nicht so einfach: Das Coming-out hat Charlie zwar schon hinter sich. Doch für Rugby-Talent Nick kommt die Schwärmerei für einen anderen Kerl ganz unerwartet. Trotz aller Unterschiede finden die beiden zusammen und stellen sich mutig allen drohenden Konflikten und Problemen.

Cast steht noch nicht fest

Noch wurden keine Schauspielernamen mit der Serienadaption in Verbindung gebracht. Zu den Executive Producern zählen neben Lyn die See-Saw-Köpfe Patrick Walters, Jamie Laurenson, Hakan Kousetta, Iain Canning und Emile Sherman.

„Ich habe das unglaubliche Glück, mit einem Team leidenschaftlicher, kreativer Menschen zusammenarbeiten zu können, die alle verrückt nach Heartstopper sind“, freut sich Oseman gegenüber dem US-Portal Deadline. Bislang ist nicht bekannt, bis wann Netflix Staffel 1 fertiggestellt haben wird.

Graphic Novels zu gewinnen

hitchecker.de verlost Band 1 und Band 2 von „Heartstopper“ je einmal in der englischsprachigen Taschenbuchausgabe. Um teilzunehmen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-heartstopper

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 16. März 2022 (Zweite-Chance-Gewinnspiel).

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film