Nach vier Staffeln mit insgesamt 34 Episoden im Programm von HBO hat die Comedy „High Maintenance“ ein Ende gefunden. Der US-Bezahlsender begründet das Aus mit den Plänen der Serienschöpfer Katja Blichfeld und Ben Sinclair, neue Projekte anzugehen. Mehr...

HBO-Comedy „High Maintenance“ wird nicht fortgesetzt
© David Giesbrecht / HBO

Die New Yorker müssen sich nach einem neuen Gras-Kurier umschauen. The Guy kehrt nicht auf die Bildschirme zurück. HBO bestellt keine Season 5 der TV-Serie „High Maintenance“.

amazon.de | High Maintenance
Staffel 1 - Staffel 2 - Staffel 3 - Prime Video
Anzeige

Nach vier Staffeln im Programm von HBO hat die Comedy „High Maintenance“ ein Ende gefunden. Der US-Bezahlsender bestätigte das Aus gegenüber den US-Portalen TVLine und Deadline. Die Entscheidung zur Einstellung ging von den Serienschöpfern Katja Blichfeld und Ben Sinclair aus. Das kreative Ex-Ehepaar wolle sich fortan anderen Projekten widmen, heißt es.

Skurrile Anekdoten mit The Guy

Das Staffelfinale lief in den USA damit bereits im April 2020. Auch hierzulande waren die neun letzten Folgen schon im Pay-TV zu sehen. Sky Atlantic HD hat sie im vergangenen Sommer ausgestrahlt. Immerhin lässt „High Maintenance“ die Zuschauer nicht mit offenen Storylines zurück. Jede Episode erzählte kleine, voneinander unabhängige Stadtanekdoten über mal mehr, mal weniger skurrile Bewohner New Yorks.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Als roter Faden diente Fahrradkurier und Marihuana-Dealer Rufus „The Guy“ Mann, der auf seinen täglichen Einsätzen mit diesen in Kontakt kommt. So begegnete er in Season 4 einer Hausmeisterin mit Platzangst, einer Journalistin mit Beziehungsproblemen und einem Kerl, der als singendes Telegramm arbeitet. Zuletzt leistete dem Protagonisten auch ein herrenloser Hund bei seinen ungewöhnlichen Auslieferjobs Gesellschaft.

Viele Gaststars im Laufe der Jahre

Sinclair spielte selbst die Hauptrolle in „High Maintenance“. Auch Blichfeld war in mehreren Folgen als Becky zu sehen. Für HBO wurden zwischen 2016 und 2020 insgesamt 34 Episoden produziert. Zuvor entstanden bereits von 2012 bis 2015 sechs Ministaffeln mit insgesamt 19 Kurzfolgen fürs Web, die auf der Videoplattform Vimeo veröffentlicht wurden.

Im Laufe der Jahre absolvierten etliche bekannte Stars Gastauftritte in der Serie, darunter Dan Stevens („Downtown Abbey“), Lena Dunham („Girls“), Max Jenkins („Detective Laura Diamond“), Kate Lyn Sheil („House Of Cards“), Yael Stone („Orange Is The New Black“), Gaby Hoffmann („Schlaflos in Seattle“) und Britt Lower („Unforgettable“).

New-York-Buch zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das Buch „Humans Of New York: Die besten Storys“ von Brandon Stanton mit Fotos und Interviews, die ein einzigartiges Porträt der Metropole zeichnen. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-highmaintenance

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 27. März 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Hanna S. aus Mannheim.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film