Anfang Januar ist beim US-Network ABC die achte und finale Staffel der Comedy „Black-ish“ um die chaotische Familie Johnson gestartet. Obwohl die Mutterserie endet, geht es für das Spin-off „Grown-ish“ in die nächste Runde. Der Sender Freeform hat Season 5 in Auftrag gegeben. Mehr...

Staffel 5 für US-Comedy „Grown-ish“
© Freeform

Freeform hat eine vorzeitige Verlängerung für „Grown-ish“ ausgesprochen. Marcus Scribner wechselt von „Black-ish“ zum Spin-off.

Anzeige

Anfang Januar ist beim US-Network ABC die achte und finale Season der Comedy „Black-ish“ um die chaotische Familie Johnson gestartet. Obwohl die Mutterserie endet, geht es für das Spin-off „Grown-ish“ in die nächste Runde. Der Ableger um den College-Alltag von Johnson-Tochter Zoey ist seit 2018 beim Kabelsender Freeform zu sehen. Noch vor der vollständigen Ausstrahlung der vierten Staffel hat dieser eine fünfte in Auftrag gegeben. Vor und hinter der Kamera kommt es zu personellen Veränderungen.

Marcus Scribner stößt zum Hauptcast

Marcus Scribner schließt sich fortan als Hauptdarsteller dem Cast von „Grown-ish“ an. Für seine Rolle als Zoeys jüngerer Bruder Andre Johnson Jr. in „Black-ish“ wurde der Schauspieler bereits zweifach mit einem NAACP Image Award ausgezeichnet. Es ist davon auszugehen, dass seine Figur mit dem Wechsel zum Schwesternformat in den Mittelpunkt rückt.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Yara Shahidi bleibt als Zoey zwar Teil der Besetzung. Doch in ihrer Rolle steht sie in den aktuellen Episoden kurz vor ihrem College-Abschluss. Das Studentinnendasein lässt die Protagonistin also hinter sich. Es warten neue Herausforderungen auf dem Weg zum Erwachsen werden.

In diesem Zuge dürfte es zu einigen Abschieden von Darstellerinnen und Darstellern aus dem Ensemble kommen. Details hierzu hat Freeform allerdings noch nicht kommuniziert. Weitere Cast-Neuzugänge sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

Neue Showrunner für Season 5

Courtney Lilly wechselt als Showrunner von „Black-ish“ zu „Grown-ish“, wird sich diesen Posten aber mit Zakiyyah Alexander („Matrjoschka“) teilen. Die beiden treten die Nachfolge von Julie Bean an, die genau wie Executive Producerin Jenifer Rice-Genzuk Henry neue Projekte angeht.

In Deutschland hat „Grown-ish“ ein Zuhause beim Streaming-Dienst Disney+ gefunden. Dieser veröffentlichte im vergangenen Herbst bereits die ersten neun Episoden der vierten Staffel. Wann weitere folgen, steht bislang nicht fest. Auch das zwei Staffeln umfassende „Black-ish“-Prequel „Mixed-ish“ ist bei Disney+ verfügbar. Gleiches gilt für die ersten sechs Staffeln der Mutterserie.

Film mit Anthony Anderson zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Horrorfilm „Warte, bis es dunkel wird“ mit „Black-ish“-Star Anthony Anderson auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-blackish

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 21. April 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film