Unbedingt Taschentücher bereithalten: Das Grey Sloan Memorial Hospital muss bald ohne einen seiner beliebtesten Ärzte auskommen... sollte es die Pforten nicht sogar für immer schließen. Denn die Zukunft von „Grey's Anatomy“ steht noch immer auf der Kippe. Mehr...

„Grey's Anatomy“ verliert weiteren Hauptdarsteller
© American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved., Disney+ / Star

Unbedingt Taschentücher bereithalten: Das Grey Sloan Memorial Hospital muss bald ohne einen seiner beliebtesten Ärzte auskommen... sollte es die Pforten nicht sogar für immer schließen.

amazon.de | Grey's Anatomy
Serie - Franchise - Prime Video
Anzeige

Bislang hat das US-Network ABC seinen Dauerbrenner „Grey's Anatomy“ nicht um eine 18. Staffel verlängert. Die Entscheidung, ob die Krankenhausserie weitergeht, hängt vor allem davon ab, ob Hauptdarstellerin Ellen Pompeo weiterhin an Bord bleibt. Die 51-Jährige gilt jedoch als knallhart in Sachen Gehaltsverhandlungen. Noch hat die Schauspielerin keinen neuen Vertrag unterschrieben.

Gleiches gilt übrigens für Chandra Wilson und James Pickens Jr., die als Darsteller der ersten Stunde ebenfalls hohe Personalkosten verursachen dürften. Doch ganz egal, ob nach Season 17 vielleicht doch Schluss ist oder nicht: Ein anderer langjähriger Star des TV-Dramas nimmt auf jeden Fall zum Ende der Staffel seinen Hut.

Serientod bleibt aus

Achtung, die folgenden Abschnitte enthalten Spoiler!

Jesse Williams hat angekündigt, „Grey's Anatomy“ zu verlassen. Seinen großen Abschied als Dr. Jackson Avery feiert er im Staffelfinale, das im US-TV am 20. Mai ausgestrahlt wird. Die Figur lässt das Grey Sloan Memorial Hospital hinter sich, um in Boston die Leitung der wohltätigen Stiftung seiner Familie zu übernehmen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Ein tragischer Serientod bleibt den Zuschauern also diesmal erspart. Im Laufe der Jahre ist es quasi zum Markenzeichen von „Grey's Anatomy“ geworden, lieb gewonnene Charaktere zumeist auf besonders spektakuläre oder schockierende Weise ins Jenseits zu schicken. Erst im vergangenen März musste mit Dr. Andrew DeLuca, der von Giacomo Gianniotti gespielt wurde, ein weiterer Halbgott in Weiß sterben.

Happy End in Sicht

Für Jackson sieht es dagegen nach einem umfassenden Happy End aus: In der jüngsten Folge söhnte sich der Mediziner mit seiner Ex April aus, die ihm mit ihrer gemeinsamen Tochter nach Boston folgen will. Entsprechend gab es ein Wiedersehen mit Schauspielerin Sarah Drew, die bei „Grey's Anatomy“ zum Ende der 14. Staffel ausgestiegen war.

Williams gehört seit 2009 zum Ensemble der Serie. In Staffel 6 begann er noch als Nebendarsteller, wurde für die darauffolgende jedoch in den Hauptcast befördert. In Zukunft will sich der 39-Jährige verstärkt seinem Wirken als Produzent, Regisseur und Aktivist widmen. Für die Amazon-Produktion „Marked Man“ wird er aber auch wieder vor der Kamera stehen. Zudem plant er sein Broadway-Debüt im Stück „Take Me Out“.

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Staffel 15 von „Grey's Anatomy“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-avery

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 24. Juni 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film