Amazon hat das Startdatum für die neue Miniserie „Good Omens“ nach dem gleichnamigen Roman von Terry Pratchett und Neil Gaiman bekannt gegeben: Die durchgeknallte Comedy mit Michael Sheen und David Tennant feiert am 31. Mai 2019 Premiere beim Streaming-Dienst des Online-Riesen. Mehr...

Good Omens: So verrückt wird die neue Amazon-Serie
© 2019 Amazon.com Inc., or its affiliates

In der neuen Amazon-Serie „Good Omens“ trifft Gut auf Böse. Das verspricht ein verrücktes Vergnügen mit bekannten Stars zu werden.

Amazon hat das Startdatum für die neue Miniserie „Good Omens“ nach der gleichnamigen Romanvorlage von Terry Pratchett und Neil Gaiman bekannt gegeben: Die sechsteilige Comedy feiert am 31. Mai 2019 Premiere beim Streaming-Dienst des Online-Riesen.

Es handelt sich dabei um eine Gemeinschaftsproduktion der Amazon Studios, der BBC Studios sowie der Produktionsfirmen Blank Corporation und Narrativa. Bei Amazon Prime Video liegen die Erstausstrahlungsrechte. Zu einem späteren Zeitpunkt wird auch die BBC die Serie in Großbritannien und anderen Ländern ins TV bringen.

Viele bekannte Stars an Bord

Allein wegen der hochkarätigen Besetzung dürfte sich für Serien- und Filmfans ein langer Binge-Watching-Abend lohnen: Mit dabei sind Stars wie David Tennant („Doctor Who“), Michael Sheen („Midnight In Paris“), Jon Hamm („Mad Men“), Frances MaDormand („Fargo“), Nick Offerman („Parks And Recreation“), Jack Whitehall („Der Nussknacker und die vier Reiche“), Miranda Richardson („Sleepy Hollow“), Adria Arjona („True Detective“), Michael McKean („Better Call Saul“), Anna Maxwell Martin („Geliebte Jane“) und Mireille Enos („The Killing“). „Sherlock“-Darsteller Benedict Cumberbatch wird zudem die Figur des Teufels synchronisieren. Der Charakter selbst wird wohl nur in animierter Form in Erscheinung treten.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Die schräge Geschichte von „Good Omens“ machte schon die vor fast 30 Jahren erstmals erschienene Romanvorlage zur Kult-Lektüre: Die Welt steht kurz vor ihrem Untergang. Die Armeen des Guten und des Bösen scheinen bereit für einen schrecklichen Krieg, der alles zu zerstören droht.

Witzige Wortgefechte

Darauf haben der pingelige Engel Aziraphale (Sheen) und der gechillte Dämon Crowley (Tennant) aber so gar keinen Bock. Beide lieben das Leben auf Erden und wollen am liebsten für immer daran festhalten. Deshalb bilden die ungleichen Protagonisten eine Allianz, um die Apokalypse doch noch zu verhindern. Ihr größtes Problem dabei: Vom Antichrist im Körper eines 11-jährigen Jungen fehlt jede Spur.

Ein erster Trailer, den Amazon veröffentlicht hat, verspricht viele witzige Wortgefechte zwischen Sheen und Tennant:

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Amazon Prime Video

„Good Omens“ wird zunächst im englischen Originalton online gehen. Ein Veröffentlichungsdatum für die deutsche Synchronfassung hat Amazon noch nicht kommuniziert.

Romanvorlage zu gewinnen

hitchecker.de verlost die Romanvorlage „Ein gutes Omen“ von Terry Pratchett und Neil Gaiman einmal als Taschenbuch. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken.

Den gesuchten Gewinnspiel-Code haben wir bei den Verlinkungen zu diesem Beitrag auf unseren Social-Media-Profilen versteckt. Folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest, um auch in Zukunft kein Gewinnspiel zu verpassen! Teilnahmeschluss ist der 07. Mai 2019.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist inzwischen beendet. Gewonnen hat Nina B. aus Hanau.

Anzeige: „Good Omens“ ab 31. Mai bei Amazon Prime Video streamen

Angebote auf amazon.de

3492281664B07H42B7R300608539800061735817

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film