Das „Game Of Thrones“-Universum wird vielleicht bald um eine Animationsserie beim Streaming-Dienst HBO Max erweitert. Über entsprechende Pläne berichten verschiedene US-Portale. Von offizieller Seite gab es noch keine Bestätigung. Überhaupt halten sich Details zu dem Projekt in Grenzen. Mehr...

Kommt ein animiertes Spin-off von „Game Of Thrones“?
© 2019 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Der Fantasy-Hit „Game Of Thrones“ könnte schon bald ein Comeback in animierter Form feiern.

amazon.de | Game Of Thrones
Romane - DVD/Blu-ray - Merchandise-Artikel - Prime Video
Anzeige

Das „Game Of Thrones“-Universum wird vielleicht bald um eine Animationsserie beim Streaming-Dienst HBO Max erweitert. Das berichten die US-Portale The Hollywood Reporter, Variety und Deadline einstimmig, verraten dabei aber nicht ihre Quellen. Von offizieller Seite gab es bislang keine offizielle Bestätigung des Projekts.

Laut der Meldungen steckt dieses aber ohnehin noch in einer sehr frühen Entstehungsphase. Aktuell finden wohl erste Besprechungen mit potenziellen Autoren statt. Inhaltliche Details stehen bisher nicht fest. So bleibt unklar, ob die Serie zeitlich vor oder nach den Ereignissen von „Game Of Thrones“ spielen soll. Es ist auf jeden Fall von einem Animationsdrama für Erwachsene die Rede.

Heckenritter-Serie im Gespräch

Erst in der vergangenen Woche meldeten die US-Medien Pläne für ein weiteres Prequel zu „Game Of Thrones“, basierend auf der Novellenreihe „Der Heckenritter von Westeros“. Das drei Geschichten umfassende Werk von George R. R. Martin setzt 90 Jahre vor „Das Lied von Eis und Feuer“ an. Es erzählt vom jungen Knappen Dunk und seinem Traum, zum Ritter aufzusteigen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Auch über dieses Serienprojekt kursieren bis dato nur Gerüchte. HBO hat sich noch nicht dazu geäußert. Mit „House Of The Dragon“ befindet sich momentan erst ein „Game Of Thrones“-Ableger konkret in Vorbereitung. Die Dreharbeiten werden im Frühling beginnen. Mit einer TV-Ausstrahlung bei HBO ist allerdings nicht vor 2022 zu rechnen.

TV- und Filmklassiker neu aufgelegt

Ein von Jane Goldman geschriebenes Spin-off kam zuletzt nicht zustande. HBO ließ zwar 2019 einen Pilotfilm mit Naomi Watts in der Hauptrolle drehen. Nach der Sichtung des potenziellen Serienauftakts entschieden sich die Verantwortlichen aber gegen eine Staffelbestellung. Auch etliche andere Ideen für Serien, die im „Game Of Thrones“-Universum spielen, wurden damals verworfen.

Nun scheint die Entwicklung solcher aber wieder Priorität im Hause HBO zu haben. Der Grund liegt nahe: Um neue Abonnenten zum noch jungen Streaming-Dienst HBO Max zu locken, will der Medienkonzern WarnerMedia möglichst viele seiner bekannten TV- und Filmtitel wiederbeleben. Jüngst kam es zur Bestellung der „Sex And The City“-Fortsetzung „And Just Like That...“. Als nächster Coup zeichnet sich eine „Harry Potter“-Serie ab.

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Staffel 8 von „Game Of Thrones“ auf DVD. Um teilzunehmen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-gothbomax

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 1. März 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Ralf H. aus Trier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film