Welche Inhalte sind beim neuen US-Streaming-Dienst HBO Max am gefragtesten? Der Anbieter hat einige seiner beliebtesten Serien verraten. Ganz vorne rangiert die Kult-Comedy „Friends“. Die große Reunion mit Jennifer Aniston, Courteney Cox und Co lässt dennoch weiter auf sich warten. Mehr...

US-Kultserie „Friends“ auch bei HBO Max ein Hit
© Warner Home Video / Warner Bros. Entertainment, Inc. - „Friends“ auf Blu-ray erhältlich

Das US-Publikum streamt bei HBO Max am liebsten „Friends“.

Anzeige

Ende Mai brachte WarnerMedia in den USA den neuen Streaming-Dienst HBO Max an den Start. Wie Netflix, Amazon Prime Video und Co lässt sich der Anbieter in Sachen Zugriffszahlen für einzelne Inhalte nicht in die Karten schauen. Nun hat er aber immerhin verraten, welche Serien sich am besten schlagen – ohne dabei genaue Werte zu nennen.

„Friends“-Reunion lässt auf sich warten

An der Spitze steht eine altbekannte Comedy: „Friends“ ist die bislang meistgesehene Titel auf der Plattform. Da scheint sich die Investition gelohnt zu haben. Es heißt, HBO Max habe 425 Millionen US-Dollar auf den Tisch gelegt, um sich für fünf Jahre die Streaming-Rechte an der Kult-Comedy zu sichern. Zuvor lagen diese beim Konkurrenten Netflix. Dort gehörte „Friends“ ebenfalls zu den Abonnentenfavoriten.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Ursprünglich wollte HBO Max gemeinsam mit den alten Episoden der Produktion auch ein Reunion-Special mit den Hauptdarstellern Jennifer Aniston, Courteney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, Matthew Perry und David Schwimmer online bringen. Doch wegen Corona konnte das große Wiedersehen bislang nicht stattfinden.

Geplant sind die Dreharbeiten inzwischen für Mitte August, wie Schwimmer kürzlich in der Late-Night-Show von Jimmy Fallon ausgeplaudert hat. Angesichts der weiterhin sehr angespannten Pandemie-Lage in den USA könnte der Termin jedoch auf der Kippe stehen.

Großes Interesse an „The Big Bang Theory“

Zum Glück muss sich HBO Max aber nicht allein auf „Friends“ verlassen. Laut eigener Angaben befinden sich acht Eigenproduktionen in der Top 25 mit den meistgestreamten Inhalten. Auf Platz 2 rangiert die jüngst für eine zweite Staffel verlängerte Serie „Love Life“ mit Anna Kendrick.

Mit dabei sind außerdem „Doom Patrol“, „Looney Tunes Cartoons“, „Legendary“, „Close Enough“, „Search Party“ und „Expecting Amy“. Auf welchen Rängen genau sich diese „Originals“ platzieren konnten, bleibt jedoch das Geheimnis von HBO Max. Bronze geht übrigens an „The Big Band Theory“ und damit an eine weitere beliebte US-Comedy, die bereits eingestellt wurde.

Hierzulande liegen die Streaming-Rechte für alle zehn Staffeln von „Friends“ bei Amazon Prime Video. „The Big Bang Theory“ ist ebenfalls im Angebot von Amazon sowie bei Joyn Plus+ und Netflix verfügbar.

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Staffel 10 von „Friends“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-friends

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 12. November 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Valentina R. aus Rastatt.

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de