Das US-Network FOX hat sein Programm für die TV-Saison 2020/21 vorgestellt. Aufgrund zahlreicher Drehstopps und Verzögerungen durch die Corona-Pandemie kam es bei vielen Serienprojekten zu Umplanungen. Die Zukunft einiger Produktionen bleibt vorerst ungewiss. Mehr...

Neue TV-Saison: Welche Serien laufen beim US-Network FOX?
© 20th Century FOX Television

Das US-Network FOX hat sein Programm für die TV-Saison 2020/21 vorgestellt. Aufgrund zahlreicher Drehstopps und Verzögerungen durch die Corona-Pandemie kam es bei vielen Serienprojekten zu Umplanungen.

amazon.de | FOX-Animations-Hits
The Simpsons - Family Guy - Bob's Burgers - Prime Video
Anzeige

Da keine Pilotfolgen zur Vorab-Ansicht fertiggestellt werden konnten, bleibt es vorerst bei der Ankündigung weniger ganz neuer Serien: Zum einen hat FOX die Comedy „Call Me Kat“ mit Mayim Bialik in der Hauptrolle in Aussicht gestellt. Dabei handelt es sich um ein Remake der britischen Sitcom „Miranda“.

Zum anderen werden mit „The Great North“ und „Housebroken“ zwei Animationsserien an den Start gehen. Mit allen drei Produktionen ist allerdings erst 2021 im sogenannten Midseason-Programm zu rechnen. Gleiches gilt für neue Folgen von „9-1-1“, „9-1-1: Lone Star“ und „Duncanville“.

„Filthy Rich“: Neue Serie mit Kim Cattrall

Im Herbst zeigt FOX dagegen zwei Serien, die ursprünglich schon für den Sommer 2020 vorgesehen waren: Das Drama „Filthy Rich“ dreht sich um die streitenden Erben eines vermögenden Südstaatlers, der überraschend auch seine drei unehelichen Kinder im Testament bedacht hat. Eine der Hauptrollen spielt „Sex And The City“-Star Kim Cattrall.

In „neXt“ geht es um einen erfolgreichen Silicon-Valley-Pionier, verkörpert von John Slattery. Der findet heraus, wie gefährlich eine von ihm entwickelte künstliche Intelligenz ist. Es droht eine weltweite Katastrophe.

Animations-Dauerbrenner am Sonntagabend

Auch das Animations-Quartett am Sonntagabend, bestehend aus „The Simpsons“, „Bless The Harts“, „Bob's Burgers“ und „Family Guy“, wird bereits im Herbst wieder antreten können. Noch völlig unklar bleibt dagegen die Zukunft der FOX-Serien „Last Man Standing“, „The Resident“, „Outmatched“ und „Prodigal Son“. Aufgrund der aktuellen Situation wurden hier noch keine Entscheidungen getroffen, ob und wann es mit neuen Staffeln weitergeht oder nicht.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Bereits abgesetzt wurden das Drama „Almost Family“ und das Polizei-Procedural „Deputy“. Von der Hip-Hop-Familiensaga „Empire“ lief Ende April die finale Episode. Die letzte Staffel musste wegen der Corona-Einschränkungen kurzfristig um zwei Folgen gekürzt werden.

FOX sichert sich TV-Rechte an „L.A.'s Finest“

Um Lücken im Herbstprogramm zu füllen, holt FOX die bislang zurückgehaltene Dokureihe „Cosmos: Possible Words“ aus dem Archiv. Außerdem hat der Sender die Ausstrahlungsrechte der Actionserie „L.A.'s Finest“ vom Streaming-Anbieter Spectrum erworben. Der Serien-Ableger zur „Bad Boys“-Filmreihe soll am Montagabend auf Quotenfang gehen – zunächst mit Season 1.

Eine zweite Staffel ist bereits vollendet und feiert im Juni bei Spectrum Online-Premiere. FOX könnte sie bei Bedarf ebenfalls zeitnah versenden.

DVD-Box von „The Simpsons“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Staffel 18 von „The Simpsons“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken.

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 9. August 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Daniel W. aus Heidelberg.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film