RTL hat in einer Pressemitteilung bestätigt, was in den vergangenen Tagen bereits als heißes Gerücht durch die Boulevardmedien kursierte: Dieter Bohlen wird noch einmal als Juror zu „Deutschland sucht den Superstar“ zurückkehren. Die Betonung liegt dabei auf noch einmal. Mehr...

RTL bestätigt finale DSDS-Staffel mit Dieter Bohlen
© RTL / Stefan Gregorowius

Dieter Bohlen feiert 2023 sein Comeback bei „Deutschland sucht den Superstar“, bevor RTL einen Schlussstrich unter die Show zieht.

RTL hat in einer Pressemitteilung bestätigt, was in den vergangenen Tagen bereits als heißes Gerücht durch die Boulevardmedien kursierte: Dieter Bohlen wird noch einmal als Juror zu „Deutschland sucht den Superstar“ zurückkehren.

Die Betonung liegt dabei auf noch einmal: Der Kölner setzt die Castingshow nach 2023 nicht mehr fort. Die Jubiläumsstaffel zum 20. Geburtstag von DSDS wird die letzte sein. „Nach zwei sehr erfolgreichen Jahrzehnten werden wir die Show ein letztes Mal groß feiern. Und zum großen Finale darf Dieter Bohlen nicht fehlen“, so RTL-Unterhaltungschef Markus Küttner.

Obwohl das Neuengagement des Pop-Titanen ohne Zweifel eine Rolle rückwärts darstellt, fügt er hinzu: „Wir haben viel verändert bei RTL, wir stehen für positive Unterhaltung und daran halten wir auch fest. Das werden wir nun gemeinsam mit Dieter Bohlen auch bei Deutschland sucht den Superstar beweisen.“

Quotenabsturz ohne Dieter Bohlen

Heißt das etwa, der 68-jährige Musikproduzent muss sich fortan mit seinen direkten Sprüchen zurückhalten? Doch gerade das Fehlen dieser scheint das TV-Publikum zuletzt vergrault zu haben: Mit überarbeitetem Konzept und ohne den von seinen Jurorenpflichten befreiten Bohlen geriet die 19. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ zum großen Quotenflop.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad konnten sich nicht als neues Jury-Trio etablieren und müssen daher auch schon wieder abdanken. Mit Silbereisen will RTL eigenständige Programmformate entwickeln. Wer 2023 neben Bohlen Platz nehmen wird, steht noch nicht fest. RTL verspricht, alle Details zum DSDS-Finale rechtzeitig zum Sendungsbeginn im nächsten Frühjahr bekanntzugeben.

„Hammershow“ zum großen DSDS-Finale

„Wir freuen uns sehr, dass er dabei ist. Es ist wie auch sonst unter Freunden: Manchmal tut eine Pause gut“, kommentiert Küttner das überraschende Comeback Bohlens, nicht ohne auf die zurückliegenden Differenzen anzuspielen. Der Knatsch zwischen dem Sender und dem ehemaligen und künftigen DSDS-Chefjuror scheint beigelegt: „Ich habe immer gesagt: Ich hatte eine Mega-Zeit bei dem Sender, ich habe mich zu Hause gefühlt. Deshalb freue ich mich sehr, wieder bei DSDS zu sein. Wir werden eine Hammershow hinlegen und, so hoffe ich, wieder in aller Munde sein“, findet auch Bohlen positive Worte.

Die Bewerbungsphase für die finale DSDS-Runde hat bereits begonnen. Die offenen Castings finden ab 22. Juli in Köln, Frankfurt am Main, Ludwigshafen, Stuttgart, Friedrichshafen, München, Bochum, Hannover, Hamburg und Berlin statt.

Buch über Dieter Bohlen zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das Buch „Dieter Bohlen: Kleine Anekdoten aus dem Leben eines Pop-Titanen“ von Christoph Spöcker. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-dsds23

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 22. August 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de