Der Coronavirus sorgt auch für Verzögerungen bei der US-Serie „Fargo“. Die US-Ausstrahlung neuer Folgen ab 19. April wurde vorerst abgesagt, da die kommende Staffel nicht abgedreht werden konnte. Einer Ersatztermin steht noch in den Sternen. Eine mögliche Emmy-Nominierung bleibt damit wohl aus. Mehr...

Fargo: Staffel 4 verzögert sich wegen Corona
© FX Networks

Der Coronavirus sorgt auch Verzögerungen bei der US-Serie „Fargo“. Die US-Ausstrahlung neuer Folgen wurde vorerst abgesagt, da die kommende Staffel nicht abgedreht werden konnte.

amazon.de | Fargo
Staffel 1 - Staffel 2 - Staffel 3 - Prime Video
Anzeige

Am 19. April hätte Season 4 der preisgekrönten Anthologieserie „Fargo“ ihre US-Premiere feiern sollen. Der zum Disney-Konzern gehörende Pay-TV-Sender FX hat diesen Starttermin nun aber abgesagt. Die Schuld trägt einmal mehr das Coronavirus.

Aus Sicherheitsgründen wurden die Dreharbeiten wie bei vielen anderen aktuellen US-Serien am vergangenen Donnerstag unterbrochen. Zwei der zehn geplanten Episoden hätten noch abgedreht werden müssen. Nun pausiert die Produktion auf ungewisse Zeit. Wann Season 4 tatsächlich auf Sendung gehen wird, steht deshalb noch nicht fest.

Emmy-Deadline kann nicht eingehalten werden

FX hatte ursprünglich mit der Ausstrahlung einer Doppelfolge zum Auftakt geplant. Danach wären die Zuschauer wöchentlich in den Genuss einer Episode gekommen. Nun müssen sie sich erst einmal bis auf Weiteres gedulden.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Mit der Verschiebung wird „Fargo“ auch nicht für eine Nominierung bei den Emmys 2020 in Frage kommen. Bis zum 31. Mai hätten dafür mindestens drei bis vier Folgen mit einer Gesamtlaufzeit von mindestens 150 Minuten ausgestrahlt werden müssen. So besagt es das Regelwerk der Awards.

Das US-Portal The Hollywood Reporter rechnet mit einem Staffelstart deutlich später in diesem Jahr. So kann „Fargo“ nicht beim Voting für die Verleihung berücksichtigt werden. Diese soll am 21. September in Los Angeles stattfinden. Aber wer weiß schon, welche Auswirkungen das Coronavirus noch auf alle anstehende Events in diesem Jahr haben wird?

Das passiert in Season 4 von „Fargo“

Ungewissheit besteht immerhin nicht, was die Handlung der neuen „Fargo“-Staffel angeht: Diese spielt im Jahre 1950 in Kansas City und wird sich um zwei rivalisierende Gangsterbanden drehen, die einen Friedenspakt schließen.

Damit dieser funktioniert, treffen die beiden Köpfe der Verbrecherclans eine ungewöhnliche Entscheidung: Sie ziehen jeweils den ältesten Sohn vom anderen groß. Doch die Machtverhältnisse werden neu gemischt, als einer Gangsterbosse bei einer Routine-OP ums Leben kommt.

Die Hauptrollen im nächsten „Fargo“-Kapitel spielen Chris Rock, Jack Huston, Jason Schwartzman, Ben Whishaw, Jessie Buckley, Salvatore Esposito, Andrew Bird, Jeremie Harris, Anji White und Amber Midthunder.

DVD-Box zu gewinnen

Zweite Verlosungsrunde, neue Gewinnchance: hitchecker.de spendiert Staffel 3 von „Fargo“ einmal auf DVD. Um teilzunehmen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-fargos3

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 21. Dezember 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Amir A. aus Recklinghausen.

Gewinner der ersten Verlosungsrunde: Elke B. aus Worms und Mirco L. aus Leipzig

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film