Die Corona-Zahlen in Kalifornien und speziell in und um Los Angeles erreichen momentan besorgniserregende Rekordwerte. Daher raten die Behörden der TV- und Filmbranche, die Arbeit an ihren Produktionen vorerst zu unterbrechen. Welche Serien werden in Zwangspause geschickt? Mehr...

Etliche US-Serien in Corona-Zwangspause
© CBS Broadcasting, Inc. / 2019 CBS Studios Inc. All Rights Reserved.

Die Pandemie zwingt Serienproduktionen in Kalifornien erneut zum Pausieren.

amazon.de | CBS-Serien
NCIS - NCIS: L.A. - SEAL Team - Prime Video
Anzeige

Die Corona-Zahlen in Kalifornien und speziell in und um Los Angeles erreichen momentan besorgniserregende Rekordwerte. Daher raten die Behörden der TV- und Filmbranche, die Arbeit an ihren Produktionen vorerst zu unterbrechen. Bisher handelt es sich dabei nur um eine Empfehlung. Es ist jedoch davon auszugehen, dass ein Großteil der Studios diese beherzigen wird.

Verzögerungen bei "NCIS", "SEAL Team" und Co

Laut dem US-Portal Variety wird im Hause Netflix, NBCUniversal und Warner Bros. Television noch über das weitere Vorgehen beraten. Die CBS Studios haben dagegen schon Nägel mit Köpfen gemacht und die Termine für die Wiederaufnahme der Dreharbeiten nach den Feiertagen verschoben.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Zu den betroffenen Serien zählen "NCIS", "NCIS: Los Angeles", "SEAL Team", "Why Women Kill" und "Tagebuch einer zukünftigen Präsidentin". Cast und Crew sollen nicht wie geplant ab 4. Januar, sondern erst ab 11. Januar zurück an die Sets kommen.

Längere Produktionsstopps nicht ausgeschlossen

Wenn es lediglich bei dieser einen Woche Verspätung bleibt, dürfte das keine Auswirkungen auf die Ausstrahlung beziehungsweise Veröffentlichung weiterer Folgen haben. Dauert die Zwangspause jedoch wieder länger, könnte es zu Unterbrechungen der Staffeln im TV und längeren Wartezeiten in Sachen Fortsetzungen der Streaming-Hits "Why Women Kill" (CBS All Access) und "Tagebuch einer zukünftigen Präsidentin" (Disney+) kommen. Erneut wäre dann auch mit Staffelkürzungen zu rechnen. Durch die späten Produktionsstarts im Spätsommer und Herbst werden von den CBS-Serien "NCIS", "NCIS: Los Angeles", "SEAL Team" in dieser TV-Saison ohnehin schon weniger als 20 Episoden produziert.

Gabrielle Carteris ("Beverly Hills, 90210"), die Vorsitzende der Schauspielergewerkschaft SAG-AFTRA, rechnet mit einer Pause der meisten örtlichen Produktionen bis in die zweite oder dritte Januarwoche, schließt aber auch längere Unterbrechungen nicht aus.

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Staffel 14 des TV-Dauerbrenners "NCIS" auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-cbsncis

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 9. März 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Nina E. aus Königsee.

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de